Gartenwettbewerb

Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg

Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.
1 von 15
Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.
Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.
2 von 15
Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.
Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.
3 von 15
Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.
Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.
4 von 15
Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.
Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.
5 von 15
Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.
Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.
6 von 15
Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.
Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.
7 von 15
Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.
Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.
8 von 15
Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.
Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.
9 von 15
Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.

Der Garten für Alle von Heiko und Stephanie Reeg.  Alle Infos zu unserer Fotoaktion finden Sie auf unserer Themenseite.

"Die Idee war ein Garten für Alle auf kleinem Raum zu schaffen und den Urlaub dort zu verbringen. Der Bau des Schwimmteichs erfolgte vor 12 Jahren mit intensiver Vorbereitung und Einarbeitungszeit. Es wurde alles in Eigenleistung erstellt und dauerte 3 bis 4 Monate. Es existiert eine Trennung von Schwimm- und Regenerationsbereich.

Die Terrasse liegt direkt an der Küche und dem Wohnzimmer, sodass kurze Wege geschaffen wurden. Das Baumhaus wurde in Anlehnung an ein Schiff und den Bezug zum Schwimmteich errichtet.

Im dritten Bauabschnitt kam dann eine Sitzlounge mit Pergola (auch alles selbst geschreinert) und eine Feuerschale. Unter dem Bauhaus befindet sich der Sandkasten im Schatten.  

Im letzten Jahr entschied unser 13-jähriger Sohn, dass er eine Hütte bauen möchte und der Sandkasten ausgedient hat.
Im Frühjahr bis Herbst kommen morgens und abends Schwärme von Schwälbchen zum trinken und  nachts Fledermäuse. Die Tiere im Teich sind Frösche, Molche, Wasserläufer bis hin zur Blindschleiche. Wir genießen den Garten das ganze Jahr!", schreibt Stephanie Reeg.
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare