Rezept für Naschkatzen

Diese verführerischen Heidelbeer-Muffins sind blitzschnell fertig und überzeugen mit einer leckeren Füllung

Heidelbeer-Muffins sind super einfach zu machen. Warum also nicht eine kleine Überraschung in Form von Pralinen mit hineinbacken? Dieses Rezept ist ein echtes Highlight!

Fluffiger Teig, saftige Heidelbeeren und ein Guss aus weißer Schokolade: Was kann man sich mehr wünschen von selbstgebackenen Muffins? Wir hätten da eine Idee: einen Pralinenkern mit cremiger Füllung! Klingt nicht nur genial, ist auch super einfach zu machen. Einfach beim Teigeinfüllen eine Praline dazwischen schmuggeln. Die Schokolade schmilzt beim Backen im Ofen und die Gäste werden beim Hineinbeißen garantiert begeistert sein von der süßen Überraschung. Los geht‘s mit dem Rezept* für diese grandiosen Heidelbeer-Muffins mit Pralinenkern!

Backen Sie auch: Perfekt für Käsekuchen-Fans: Backen Sie diese polnische Rezept-Variante.

Heidelbeer-Muffins mit Pralinenkern: Die Zutaten

Portionen: 6
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Backzeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 100 g brauner Zucker
  • 20 g Backpulver
  • 1 TL Salz 
  • 100 ml Milch
  • 3 Eier
  • 150 g weiche Butter – Mit diesem Trick kriegen Sie harte Butter in Sekunden weich

Für Füllung & Deko:

  • 200 g Heidelbeeren
  • Pralinen mit Cremefüllung
  • 100 g weiße Schokolade
Schon entdeckt? In den Heidelbeer-Muffins versteckt sich ein süßer Pralinenkern.

Probieren Sie außerdem: Zwetschgenkuchen backen: Mit dieser Zutat wird der Kuchenboden perfekt.

Rezept für Heidelbeer-Muffins mit Pralinenkern: So geht‘s

  1. Alle Teigzutaten in eine Schüssel geben und mit einem Rührgerät miteinander vermischen, bis eine homogene Masse entsteht.
  2. Dann vorsichtig die gewaschenen Heidelbeeren unterheben, sodass diese nicht zerplatzen. 
  3. Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen und jeweils ca. 1 EL des Teigs hineingeben. Jeweils eine Praline in der Mitte platzieren.
  4. Darauf wieder ca. 1 EL des Teigs geben, sodass die Praline verdeckt und die Muffinform zu ca. drei Vierteln gefüllt ist.
  5. Für ca. 30 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze im Ofen backen und danach etwas abkühlen lassen. 
  6. Weiße Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen und auf den Muffins verteilen. Mit Heidelbeeren nach Geschmack dekorieren.
  7. Die genaue Zubereitung sehen Sie auch oben im Video.

*Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rezept: Einfach Tasty

Jetzt nachmachen: Kirschkuchen nach Großmutters Art: Gutes kann so einfach sein.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Ein Stück Bienenstich mit frischen Erdbeeren auf einem Teller.
Stück Apfelkuchen mit Streuseln und Zimt.
Marmorkuchen
Eine Schwarzwälder Kirschtorte zu schneiden ist eine Herausforderung.
Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Rubriklistenbild: © BuzzFeed Germany/Einfach Tasty

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare