1. Startseite
  2. Leben
  3. Genuss

Rezept für Käsekuchen-Muffins mit Streuseln: Einfach und schnell backen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Muffins in einer Muffinform.
Käsekuchen mal anders: die Käsekuchen-Muffins mit Streusel lassen sich einfach und schnell backen. (Symbolbild) © Imago

Käsekuchen-Liebhaber können sich auf ein weiteres Rezept des Kuchenklassikers freuen. Die Käsekuchen-Muffins sind zudem mit Streusel bedenkt – doppelt lecker also.

Käsekuchen ist der Klassiker schlechthin. Immerhin schmeckt er in allen möglichen Variationen – auch als Praline. Aber auch in Kombination mit Schwarzwälder Kirschtorte kann er überzeugen. Käsekuchenliebhaber können sich nun über eine weitere Idee freuen: die Käsekuchen-Muffins. Wie Sie den leckeren Muffin mit Streuseln backen, verraten wir Ihnen hier.

Käsekuchen-Muffins mit Streuseln backen: Die Zutaten

Portionen: 24 Muffinförmchen
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Backzeit: 30 Minuten

Für den Teig:

Für die Füllung:

Für die Streusel:

Backen Sie auch: Sie lieben Russischen Zupfkuchen? Dann lassen Sie sich dieses Käsekuchen-Rezept nicht entgehen.

Beispielbild – nicht das tatsächliche Rezeptbild.

Rezept: So backen Sie die Käsekuchen-Muffins mit Streuseln

Viel Spaß beim Nachbacken! (swa)

Weiterbacken: Kuchen backen auf dem Grill: Schokokuchen aus der Orangenschale.

Auch interessant

Kommentare