Archiv – Gesundheit

Leben Pessimisten länger?

Leben Pessimisten länger?

Erlangen - Wer sich ein langes Leben wünscht, für den lautet ein beliebter Gesundheitstipp: "Positiv denken!". Doch eine Langzeitstudie will nun das Gegenteil belegt haben.
Leben Pessimisten länger?
Schwangere sollten auf Vitamin D verzichten

Schwangere sollten auf Vitamin D verzichten

Vitamin D stärkt die Knochen und schützt vor Infektionen. Doch ein zu viel an Vitamin D kann schädlich sein, wie Forscher jetzt herausgefunden haben. Vor allem Schwangere sollten darauf verzichten.
Schwangere sollten auf Vitamin D verzichten

Immer mehr Deutsche hören schlecht

Rostock - Inzwischen sind bundesweit rund 14 Millionen Menschen schwerhörig. Experten befüchten, dass es immer mehr werden. Schuld sind wir daran oft selbst.  
Immer mehr Deutsche hören schlecht

Schlechte Schmerztherapie nach kleinen OP's 

Jena - In der Klinik zählen Blinddarm- oder Mandelentfernung zu den kleinen Operationen. Aber nach solchen Eingriffen müssen Patienten, laut einer Studie, mehr Schmerzen ertragen als nötig. 
Schlechte Schmerztherapie nach kleinen OP's 

Charité: Resistente Keime auf Intensivstation

Nach einer ersten Erkrankungsreihe in Leipzig und Sachsen sind die multiresistenten Darmkeime KPC nun auch in Berlin aufgetaucht: Die Charité meldet einen Ausbruch auf einer Intensivstation.
Charité: Resistente Keime auf Intensivstation

"Burn-out" ist kein Massenphänomen

Berlin - Totale Erschöpfung durch übermäßigen Stress im Job ist entgegen dem weit verbreiteten Eindruck nach einer aktuellen Krankenkassen-Studie „kein Massenphänomen“.
"Burn-out" ist kein Massenphänomen

Eine Woche Schlafmangel verändert unsere Gene

Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Schlaf. Zu wenig Schlaf macht krank. Forscher haben jetzt herausgefunden, dass Schlafmangel hat einen schlechten Einfluss auf unsere Gene hat.
Eine Woche Schlafmangel verändert unsere Gene

Giftiger Staub: Machen Laserdrucker krank? 

Hamburg -  Viele Laserdrucker schleudern Milliarden giftige Stoffe durch die Luft. Die Partikel sind zwar ultra-winzig, doch genau das macht sie so unberechenbar.
Giftiger Staub: Machen Laserdrucker krank? 

Millionen fehlt Zeit für gesunde Ernährung

Berlin - Stress im Job und schlechte Ess-Gewohnheiten halten Millionen Bundesbürger von gesunder Ernährung ab. Für jeden Zweiten ist Essen nur Nebensache.
Millionen fehlt Zeit für gesunde Ernährung

Stiftung Warentest: Billig-Zahnpasta ist "sehr gut"  

Berlin -  Wer lange etwas von seinen Zähnen haben möchte, sollte die Beißerchen gut pflegen. Stiftung Warentest hat jetzt 20 Zahncremes überprüft, wie gut sie vor Karies schützen. Das Ergebnis: 
Stiftung Warentest: Billig-Zahnpasta ist "sehr gut"  

Höhepunkt der Grippewelle wohl erreicht

Berlin - Immer mehr Deutsche liegen wegen Grippe flach. Bislang wurden für die vergangene Woche bundesweit 2606 Influenzafälle gemeldet. Doch der Höhepunkt ist wohl erreicht. 
Höhepunkt der Grippewelle wohl erreicht

Forscher entdecken Auslöser für Altersdiabetes

Acht Prozent der Deutschen leiden an Altersdiabetes. Forscher haben einen der Auslöser für Altersdiabetes entdeckt, der gerade bei dicken Menschen gebildet wird. 
Forscher entdecken Auslöser für Altersdiabetes

Rauchausstieg im Alter senkt Herzinfarkt-Risiko

Heidelberg - Rauchen oder nicht? Wer mit über 50 Jahren auf Nikotin verzichtet senkt das Risiko eines Herzinfarkt oder Schlaganfall innerhalb kurzer Zeit.
Rauchausstieg im Alter senkt Herzinfarkt-Risiko

Engpass bei Blutspenden durch Grippewelle

München - Die Blutreserven für Kranke sind am Limit, sagen Experten. Wenn die Spenderzahlen durch Grippewellen und andere Gründe sinken, wird es eng.
Engpass bei Blutspenden durch Grippewelle

Neues Coronavirus trickst Immunsystem aus

Washington/Genf - Bislang sind weltweit zwölf Krankheitsfälle mit dem neuen Coronavirus bekannt. Doch Forscher befürchten jetzt, dass sich viel mehr Menschen infiziert haben.  
Neues Coronavirus trickst Immunsystem aus

Experten: Mangel an Sonnenlicht macht uns krank

Boston -  Immer mehr Menschen leiden an zu wenig Sonne. Der Mangel an UV-Licht macht ernsthaft krank, warnen US-Forscher. Die Ursachen dafür sind eigentlich sehr einfach.
Experten: Mangel an Sonnenlicht macht uns krank

Experten erwarten noch mehr Grippe-Fälle  

Berlin - Die Grippe, Husten und Schnupfen halten Menschen in Deutschland weiter im Bett: Stark erhöhte Influenza- und Erkältungsaktivität, meldet das Robert Koch-Institut (RKI).
Experten erwarten noch mehr Grippe-Fälle  

Influenza: Was ist das?

Eine Grippe unterscheidet sich deutlich von einer Erkältung, das weiß jeder, der schon einmal an einer Grippe erkrankt ist. Doch was ist Influenza eigentlich und wie erkennt man sie?
Influenza: Was ist das?

Implantierte Elektroden helfen Parkinson-Kranken

Kiel - Die Lebensqualität von Parkinson-Kranken lässt sich einer deutsch-französischen Studie zufolge schon frühzeitig durch eine operative Behandlungsmethode besser erhalten.
Implantierte Elektroden helfen Parkinson-Kranken

Coronavirus von Mensch zu Mensch übertragbar?

London - Ein neues, mit dem SARS-Erreger verwandtes Virus könnte nach Einschätzung von Experten von Mensch zu Mensch übertragen worden sein.
Coronavirus von Mensch zu Mensch übertragbar?

Naturkosmetik: Reformhaus trifft Drogerie

München - Ringelblumen-Salbe, Sanddornöl und Co.: Naturkosmetik zieht zunehmend in Drogeriemärkte und Kaufhäuser ein. Die müssen allerdings den Rückgang von anderen Vertriebskanälen ausgleichen.
Naturkosmetik: Reformhaus trifft Drogerie

Notrufe 110 und 112 feiern 40. Geburtstag

Winnenden - Heute weiß jedes Kind: ein Anruf bei der Notrufummer 110 oder 112 bedeutet schnelle Hilfe. Doch ohne die Hilfe eines "Dickkopfs" gäbe es den zentralen Notruf gar nicht.
Notrufe 110 und 112 feiern 40. Geburtstag

Verursacht Stress im Job das Krebs?

Diagnose Krebs ist ein Schock für jeden. Auf der Suche nach Ursachen haben Forscher jetzt untersucht, ob Stress am Arbeitsplatz Brust-, Lungen- oder Prostatakrebs auslösen kann.
Verursacht Stress im Job das Krebs?

Jetzt beginnt die Heuschnupfenzeit

Mönchengladbach - Starkes Niesen ist Anfang Februar normalerweise ein Erkältungssymptom. Doch in diesem Jahr könnte es schon der erste Heuschnupfen sein, warnt der Deutsche Asthmabund.
Jetzt beginnt die Heuschnupfenzeit