Archiv – Gesundheit

Alkohol-Warnhinweise für Schwangere gefordert

Alkohol-Warnhinweise für Schwangere gefordert

Hannover - Bundesweit kommen jährlich rund 10.000 Jungen und Mädchen mit alkoholbedingten Schädigungen zur Welt. Dabei wäre ihr Schicksal vermeidbar, sagen Experten.
Alkohol-Warnhinweise für Schwangere gefordert
Kerzen mit Citronella gegen Mücken

Kerzen mit Citronella gegen Mücken

Stuttgart - Mit der Wärme kommen auch die Mücken wieder in die heimischen Stuben. Unter den Mitteln, die gegen die summenden Plagegeister helfen sollen, funktioniert eines sicher:
Kerzen mit Citronella gegen Mücken

Rauchen tötet - auch immer mehr Frauen betroffen

Wiesbaden - Neuen Statistiken zufolge sterben immer mehr Frauen an den Folgen des Rauchens. Bei jungen Leuten gehen die Zahlen weiterhin zurück: Fast 90 Prozent der 15 bis 19-jährigen greifen überhaupt nicht zum Glimmstängel.
Rauchen tötet - auch immer mehr Frauen betroffen

Chiasamen: Hollywood-Trend ist kein "Superfood"

Leipzig - Was für einen Promi gut ist, kann doch für uns nicht schlecht sein, oder doch? Die Verbraucherzentrale Sachsen jedenfalls ist von der Wirkung der derzeit angesagten Chiasamen nicht so überzeugt.
Chiasamen: Hollywood-Trend ist kein "Superfood"

Wie man Himbeeren aufbewahren kann

Himbeeren sind so lecker. Deshalb ist der folgende Ratschlag leicht zu befolgen: Die Früchte sollten nach dem Kauf gleich gegessen werden. Sonst verderben sie. Manchmal braucht man sie aber einen Tag danach. Auch das geht.
Wie man Himbeeren aufbewahren kann

Stiftung Warentest: Jeder zweite Elektrogrill schneidet gut ab

Romantiker mögen es bemängeln, andere sehen es als Fortschritt: Elektrogrills machen weniger Dreck und Qualm. Viele schaffen es außerdem, dass beim Grillgut auch ohne Glut eine aromatische Kruste entsteht. Das ist das Ergebnisses eines Tests.
Stiftung Warentest: Jeder zweite Elektrogrill schneidet gut ab

Tabakkonsum: Lungenkrebs bei Frauen nimmt weiter zu

Die hohe Lungenkrebssterblichkeit bei Frauen bereitet Medizinern Sorge. Eine Trendwende ist nicht in Sicht. Besonders Raucherinnen im mittleren Alter halten an ihrem Laster fest. Darauf machen Mediziner zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai aufmerksam.
Tabakkonsum: Lungenkrebs bei Frauen nimmt weiter zu

Allergie-Auslöser Ambrosia breitet sich aus

Ambrosia kann starke Allergien und Asthma auslösen. Auch in Deutschland breitet sich die Pflanze aus. Damit nimmt die Pollenlast in der Luft zu - wie stark, hängt von Faktoren wie Klimawandel und Autoverkehr ab.
Allergie-Auslöser Ambrosia breitet sich aus

Jugendliche kommen über Eltern und Freunde an Alkohol

Wenn Jugendliche an Alkohol kommen wollen, denken sie zuerst an den elterlichen Vorrat an Bier und Wein. Eher selten decken sie sich laut einer Studie im Supermarkt ein. Die Forscher sehen darum besonders die Eltern in der Verantwortung.
Jugendliche kommen über Eltern und Freunde an Alkohol

Erkennen Sie, was hier in New York versteigert wird?

New York - Der Prototyp des laut Auktionshaus ersten Heim-Schwangerschaftstests der Welt wird in New York versteigert.
Erkennen Sie, was hier in New York versteigert wird?

Über vier Espressi am Tag können Gesundheit schaden

Parma - Wer täglich mehr als vier starke Espressi oder andere Getränke mit ähnlich viel Koffein trinkt, kann laut einer EU-Untersuchung seiner Gesundheit schaden.
Über vier Espressi am Tag können Gesundheit schaden

Bei Pumpernickel-Kauf auf blau-gelbes EU-Siegel achten

Pumpernickel ist mit seinem kräftigen Geschmack ein Brot für Kenner. Erfunden wurde es in Westfalen, worauf die Westfalen großen Wert legen. Wie Parmaschinken ist das Brot daher geografisch geschützt.
Bei Pumpernickel-Kauf auf blau-gelbes EU-Siegel achten

Multiple Sklerose - Die "Krankheit der 1000 Gesichter"

Münster - Zum Welt-MS-Tag am 27. Mai schauen die Forscher vorsichtig optimistisch auf diese Krankheit. Das Risiko von Nebenwirkungen von helfenden Medikamenten wird immer besser beherrschbar. Heilbar ist die Krankheit aber noch nicht.
Multiple Sklerose - Die "Krankheit der 1000 Gesichter"

Offenbar Schwachstelle des Ebola-Virus entdeckt

New York - US-Forscher haben offenbar eine Schwachstelle des Ebola-Virus entdeckt, was für die Entwicklung eines umfassend wirksamen Impfstoffes bedeutsam sein könnte.
Offenbar Schwachstelle des Ebola-Virus entdeckt

Vorsicht vor Zecken: Wie man sich vor FSME schützen kann

Köln - Je wärmer es wird, desto größer wird die Gefahr durch Zeckenstiche. Die Spinnentiere können Erreger einer Hirnentzündung übertragen. Schutz bietet eine Impfung.
Vorsicht vor Zecken: Wie man sich vor FSME schützen kann

Lösung für Haarausfall bei Chemotherapie

Hannover - Gute Nachricht für Patientinnen, die der Verlust ihrer Haare während einer Krebstherapie psychisch stark belastet. Spezielle Kältehauben können den Haarausfall deutlich reduzieren.
Lösung für Haarausfall bei Chemotherapie

Auf W-Fragen achten: Vorgeschlagene Behandlung hinterfragen

Im Gespräch mit dem Arzt fühlt sich mancher Patient sehr klein: Nicht immer versteht er, was der Doktor da erklärt. Nur weil das Fachwissen fehlt, muss man aber nicht gleich jedem Vorschlag zustimmen.
Auf W-Fragen achten: Vorgeschlagene Behandlung hinterfragen

Zecken: FSME-Risikogebiete werden größer

München - Mit den Temperaturen steigt auch die Gefahr für einen Zeckenstich: Vor allem im Süden Deutschlands übertragen viele der Tiere den Erreger für die Hirnentzündung FSME.
Zecken: FSME-Risikogebiete werden größer

Radieschen enthalten hauptsächlich Wasser

Radieschen sind gesunde Leckerbissen. Denn sie enthalten neben Wasser wichtige Inhaltsstoffe, die der Körper braucht. Dies gilt für rote Radieschen, aber auch für violette, weiße und gelbe Knollen.
Radieschen enthalten hauptsächlich Wasser

Ist Schwitzen ein Zeichen für eine schlechtere Kondition?

Schwitzen hilft, den Körper zu kühlen. Doch warum schwitzen einige mehr als andere? Ist dafür die körperliche Verfassung verantwortlich? Viele glauben, wer weniger schwitzt, hat die bessere Kondition. Ist da was dran?
Ist Schwitzen ein Zeichen für eine schlechtere Kondition?

Stiftung Warentest: Kein Mineralöl auf die Lippen!

Berlin - Die Inhaltslisten auf Kosmetikprodukte sind lang. Ein Blick darauf ist aber sinnvoll. Die Stiftung Warentest warnt vor Lippenpflegestiften und anderen Kosmetika auf Mineralöl-Basis.
Stiftung Warentest: Kein Mineralöl auf die Lippen!

Gugelhupf schmeckt auch herzhaft

Er schmeckt nicht nur lecker, sondern sieht auch noch gut aus: der leicht wellige Gugelhupf. Klassisch wird er süß serviert. Im Elsass kennt man ihn in herzhafter Variante, mit Speck. Sogar Käse lässt sich gut in dem Kuchen unterbringen.
Gugelhupf schmeckt auch herzhaft

Weghören lernen - Welche Therapien bei Tinnitus helfen

Pfeifen, Brummen, Rauschen. Manchmal ist es sogar eine Melodie. Patienten mit Tinnitus hören Geräusche, die niemand sonst wahrnimmt. Der Leidensdruck kann enorm sein - auch weil Familie und Freunde oft nicht nachvollziehen können, was die …
Weghören lernen - Welche Therapien bei Tinnitus helfen

Frühlingssuppe mit Kräutern

Im Frühling kommen sie wieder auf den Markt: frische Kräuter. Sie geben dieser leichten Suppe gemeinsam mit Blattspinat ihre Würze und Farbe. Satt macht das Gericht durch die Kartoffel, fein schmeckt es durch die geschlagene Sahne.
Frühlingssuppe mit Kräutern

Hilfe für Blutkrebs-Patienten wächst

Tübingen - 5,3 Millionen Menschen haben sich inzwischen in die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) eingetragen. Die Hilfsbereitschaft wächst immer weiter.
Hilfe für Blutkrebs-Patienten wächst

Enormer Schaden durch unnütze Medizinangebote

Berlin - Mediziner können Hoffnung machen und heilen. Manchmal spielen sie aber offenbar auch mit der Angst der Menschen. Viele Patienten nehmen riskante Angebote wahr - oft mangels besseren Wissens.
Enormer Schaden durch unnütze Medizinangebote

Multiple Sklerose - die "Krankheit der 1000 Gesichter"

Zum Welt-MS-Tag am 27. Mai schauen die Forscher vorsichtig optimistisch auf diese Krankheit. Das Risiko von Nebenwirkungen von helfenden Medikamenten wird immer besser beherrschbar. Heilbar ist die Krankheit aber noch nicht.
Multiple Sklerose - die "Krankheit der 1000 Gesichter"

Netze, Sprays und Lampen: Was gegen Mücken hilft

Mücken sind verdammt lästig, nicht nur durch ihr ewiges Gesurre und Gebrumme. Mückenstiche jucken manchmal eine gefühlte Ewigkeit. Mit Fuchteln und Hauen erreicht man gegen Mücken in der Regel nichts. Mit ein paar Tipps kann man sich aber wehren.
Netze, Sprays und Lampen: Was gegen Mücken hilft

Maipilz und Risspilz: Nicht verwechseln

Pilzsucher werden schon wieder fündig. Bei Kennern ist der Maipilz oder Mairitterling ein beliebter Speisepilz. Doch wie viele Pilze hat er einen giftigen Doppelgänger.
Maipilz und Risspilz: Nicht verwechseln

Der Missionar am Herd: Jamie Oliver wird 40

Eigentlich hat Jamie Oliver beruflich so ziemlich alles erreicht, er ist als Koch zum Star und reichen Mann geworden. Doch der Brite hat eine Mission: Die Welt soll sich besser ernähren. "Ich höre nie auf", sagt er und nimmt er in Kauf, dass er mit …
Der Missionar am Herd: Jamie Oliver wird 40

Nach Freigabe: Ansturm auf "Pille danach"

Berlin - Seit Mitte März keine Rezeptpflicht mehr für die "Pille danach" besteht, sind die Verkaufszahlen der Verhütungspräparate deutlich nach oben geschnellt.
Nach Freigabe: Ansturm auf "Pille danach"

Unter Schock: Neues Projekt hilft HIV-Positiven

Die Diagnose HIV-positiv ist für viele ein Schock. Ein Buddy-Projekt der Deutschen AIDS-Hilfe hilft Betroffenen dabei, mit der neuen Situation umzugehen - die Buddys leben selbst schon seit vielen Jahren mit HIV.
Unter Schock: Neues Projekt hilft HIV-Positiven

Ein Berliner macht Edelkaffee

Bei Schinken ist es Parma, bei Rindfleisch Kobe - und bei Kaffee Kona. Die Region auf Hawaii bringt nach Ansicht von Kennern den besten Kaffee der Welt hervor. Mittendrin ist ein Berliner - mit seinem Bügeleisen.
Ein Berliner macht Edelkaffee

Neues Portal mit alternativen Heilmethoden bei Krebs

Von Misteln bis Yoga - das Angebot an ergänzenden Therapien bei Krebs ist groß, aber gesichertes Wissen über Wirkungen und Nebenwirkungen gibt es noch kaum. Viele Patienten sind jedoch sehr an solchen alternativen Verfahren interessiert. Eine …
Neues Portal mit alternativen Heilmethoden bei Krebs

Forscher: Wann das Wetter besonders tödlich ist

Erst warm, dann bitterkalt - ob extreme Temperaturen gefährlich für die Gesundheit sind, haben nun Forscher untersucht. Das Ergebnis gibt nun Experten zu denken.  
Forscher: Wann das Wetter besonders tödlich ist

Löwenzahn in der Küche nutzen

Bitter, gesund und vielseitig. Löwenzahn ist schnell zu finden. Das Unkraut wächst wohl in jedem Garten. Für die Küche ist der Löwenzahn eine Bereicherung. Die Blätter können für Salat, Pesto und mehr genutzt werden.
Löwenzahn in der Küche nutzen

Laufwettbewerbe unter extremen Bedingungen

Um fit zu bleiben, kann man ein paar Runden im Park joggen. Wer jedoch eine außergewöhnliche Laufstrecke sucht, sollte es mal mit einem Treppenhaus oder einem Steilweg versuchen. Doch Vorsicht: Solche Extremrouten sind meist nur etwas für geübte …
Laufwettbewerbe unter extremen Bedingungen

Zehntausende ruinieren sich mit Alkohol

Rausch, Gewohnheit, Leistungssteigerung - der Griff zur Flasche, zur Zigarette oder zu Crystal kann viele Gründe haben. Millionen Menschen in Deutschland kommen nicht von den Suchtmitteln los.
Zehntausende ruinieren sich mit Alkohol

Je kleiner desto schärfer? Nicht bei Chilis!

Je kleiner, desto schärfer: Diese Faustregel stimmt bei Chilischoten nur bedingt. Denn unter den rund 1000 Sorten gibt es viele Ausnahmen.
Je kleiner desto schärfer? Nicht bei Chilis!

Besser einschlafen: Bildschirm und Alkohol abends meiden

Manche Menschen können abends einfach nicht abschalten - an Schlaf ist nicht zu denken. Andere wachen mitten in der Nacht oder früh am Morgen auf. Erholsam ist das nicht. Ein paar Regeln können beim gut Schlafen helfen.
Besser einschlafen: Bildschirm und Alkohol abends meiden

Kaffeetrinker haben mehr Spaß im Bett

Kaffee macht müde Männer munter. Welche Folgen Koffein-Konsum auf sein bestes Stück hat, haben US-Forscher nun herausgefunden. Das Ergebnis hat selbst die Wissenschaftler verblüfft.
Kaffeetrinker haben mehr Spaß im Bett

Behandlungsfehler: Zahl der Verdachtsfälle steigt

Auch Ärzte machen Fehler. Allein rund 3800 wurden bei Krankenkassen im vergangenen Jahr erfasst. Die körperlichen Folgen können immens sein - und die Entschädigung lässt oft lange auf sich warten.
Behandlungsfehler: Zahl der Verdachtsfälle steigt

Kiffende Jungs bleiben später viel kleiner

In Deutschland wächst der Druck Cannabis zu legalisieren. Doch Kiffen kann dramatische Folgen haben, wie ein Bericht jetzt zeigt. Es bremst das Wachstum enorm.
Kiffende Jungs bleiben später viel kleiner

Auch Radieschenblätter kann man essen

Stopp. Nur nicht die Radieschen-Blätter wegwerfen. Sie schmecken in Suppen und Salaten. Im Kühlschrank aufbewahren, sollte man sie allerdings nicht. Denn das Grün entzieht den Knollen Wasser und lässt sie schrumpeln.
Auch Radieschenblätter kann man essen