Bewegung – Der Schlüssel zu mehr Lebensqualität

+
„Bewegung – Der Schlüssel zu mehr Lebensqualität im Alter!“ - Spezielle Angebote in der Stadt Offenbach.

Offenbach - Auf der Gesundheitsmesse am 13. und 14. Oktober referieren hochkarätige Fachleute aus Klinik und Praxis zu Erkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten. Im Anschluss stehen die Experten für Fragen zur Verfügung. Hier erfahren Sie alles über „Bewegung – Der Schlüssel zu mehr Lebensqualität im Alter!“ von Heidi Weinrich.

Hier erfahren Sie, warum Bewegung für Wohlbefinden und Lebensqualität im Alter so wichtig ist und wo Sie sich überall in Offenbach „mitbewegen“ können.

Referent: Heidi Weinrich

Heidi Weinrich arbeitet als kommunale Altenplanerin in der Stadtverwaltung Offenbach am Main.Sie hat ihr Studium der Soziologie an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität abgeschlossen sowie einen Abschluss in Gerontologie (FH-Mannheim) und eine Ausbildung als Krankenschwester im Klinikum Offenbach absolviert. Als kommunale Altenplanerin hat sie die Aufgabe, ein Bewusstsein für die immer bedeutender werdende Bevölkerungsgruppe älterer Menschen in Politik und Gesellschaft zu schaffen.

Es gilt Daten für die Planung seniorenspezifischer Infrastruktur bereitzustellen, Probleme und Bedürfnisse älterer Menschen in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen. Wichtig ist ihr dabei ein positives Bild des Alterns in die Gesellschaft zu transportieren. Derzeitige Schwerpunkte unter anderem: Weiterentwicklung der Seniorentreffs, Ausbau von Bewegungsangebote für Ältere, Neue Wohnformen für Ältere, Durchführung der Senioren-Infobörse.


Frau Weinrich referiert am Samstag von 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr und am Sonntag von 16.30 Uhr bis 17.00 Uhr in Raum 1.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare