1000 Mutige Männer – Vorsorge bei Darmkrebs

+
Professor Dr. med. Andreas Zielke.

Offenbach - Auf der Gesundheitsmesse am 13. und 14. Oktober referieren hochkarätige Fachleute aus Klinik und Praxis zu Erkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten. Im Anschluss stehen die Experten für Fragen zur Verfügung. Hier erfahren Sie alles über „1000 Mutige Männer – Vorsorge bei Darmkrebs“ von Prof. Dr. med. Andreas Zielke.

Darmkrebs ist nach Lungenkrebs die zweithäufigste Todesursache bei Krebs. Dabei lässt sich gerade Darmkrebs heilen, wenn er früh genug entdeckt wird. Professor Zielke erläutert in seinem Vortrag die Bedeutung der Vorsorge bei Darmkrebs.

Referent: Prof. Dr. med. Andreas Zielke

Professor Zielke ist Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie am Klinikum Offenbach. Seine klinischen Schwerpunkte sind die differenzierte onkologische Chirurgie des Magen-Darmtrakts sowie die differenzierte endokrine Chirurgie.

Professor Zielke referiert am Sonntag von 11.00 Uhr bis 11.30 Uhr in Raum 1.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare