Versorgung von Sehbehinderten

+
Wolfgang Gaida.

Offenbach - Auf der Gesundheitsmesse am 13. und 14. Oktober referieren hochkarätige Fachleute aus Klinik und Praxis zu Erkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten. Im Anschluss stehen die Experten für Fragen zur Verfügung. Hier erfahren Sie alles über „Versorgung von Sehbehinderten“ von Wolfgang Gaida.

Kantenfiltergläser und wellnessPROTECT Gläser – Der Schutzfaktor für Ihre Augen. Sie sind sehbehindert, oder Sie verbringen viel Zeit in der Natur beim Wandern, Angeln oder Fahrrad fahren? Denken Sie dabei ausreichend an Ihre Augen? Kantenfiltergläser und wellnessPROTECT Gläser sind bei vielen Sehbehinderungen und bei Aktivitäten im Freien sehr hilfreich. Sie schützen das Auge vor den kurzwelligen und energiereichen blauen Lichtanteilen. Streuungen im Auge werden vermieden und die Netzhaut ist optimal geschützt. Oft wird eine deutliche Blendungsreduktion erreicht und es kommt zu einer Kontraststeigerung. Treppenstufen, Bürgersteige und Hindernisse werden schneller wahrgenommen und die Orientierung im Freien verbessert sich erheblich. Auch die Fähigkeit des Auges sich an verschiedene Lichtverhältnisse anzupassen (Adaption) kann sich verbessern. Kantenfiltergläser und auch wellnessPROTECT Gäser helfen bei verschiedenen Sehbehinderungen und gleichen auch die naturbedingte nachlassende Sehkraft des Auges aus. Wenn das Auge am grauen Star operiert ist, ersetzt der Filter den natürlichen Schutz der entfernten Augenlinse.

Referent: Wolfgang Gaida

Wolfgang Gaida ist anerkannter Fachberater für Sehbehinderte. Im Zentrum für Reha-Optik innerhalb seines Geschäfts „Gaida Optik und Akustik hilft er über Offenbachs Grenzen hinaus Menschen mit beeinträchtigtem Sehvermögen, aus der Vielzahl moderner technischer Hilfsmittel – von Spezialgläsern über Lupen, Fernrohre, Bildschirm-Lesegeräte bis hin zu elektronischen Vorlese-Systemen – das Richtige auszusuchen, um im Alltag besser zurecht zu kommen. Als Mitglied im Low Vision Kreis e.V. erfüllt das Zentrum für Reha-Optik im Rhein-Main Gebiet einen hohen Standart in der Low Vision Versorgung.

Herr Gaida referiert am Sonntag von 12.30 Uhr bis 13.00 Uhr in Raum 1.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare