Erkrankungen der Wirbelsäule - Behandlungsmöglichkeiten heute

Der Vortrag befasst sich mit den konservativen und operativen Behandlungsmöglichkeiten beim Rückenschmerz, Bandscheibenvorfall, Wirbelsäulenengpass und bei der Instabilität der Wirbelsäule.

Hierbei finden sowohl nicht-operative Schmerztherapieverfahren Berücksichtigung, als auch halb-operative Vorgehensweisen (wie z.B. endoskopische Operationen), weiterhin mikrochirurgische Techniken. Die genannten Punkte werden dem Zuhörer in allgemein verständlicher Weise präsentiert.

Referent: Dr. med. Volker Ritzel

Kommentare