Priv.-Doz. Dr. med. habil. Peter T. Ulrich

+
Priv.-Doz. Dr. med. habil. Peter T. Ulrich

Dr. Ulrich ist Chefarzt der Neurochirurgischen Klinik und und Leiter des NeuroOnkologischen Zentrums am Klinikum Offenbach, einem der größten Zentren für Patienten mit Hirntumoren in Hessen.

Behandelt werden alle Patienten mit primären Tumoren des Zentralnervensystems (Tumoren, die direkt im Gehirn oder Rückenmark entstehen) sowie Patienten mit Tumoren der Hirnhäute (Meningeome), Hirnmetastasen, Meningeosis neoplastica (Aussaat von Tumorzellen im Nervenwasser) und Patienten mit paraneoplastischen Syndromen (indirekten Auswirkungen von systemischen Tumorerkrankungen am Nervensystem und anderen Organen). Hierbei kommt modernste Technik zum Einsatz, unter anderem durch Verwendung der Neuronavigation, der rahmengebundenen Stereotaxie, der fluoreszenzgestützten Resektion (ALA) bei bösartigen Hirntumoren, des intraoperativen Neuromonitorings und der Ultraschall-gestützten Resektionskontrolle.

Kommentare