Stand: A43

Innovative Sohlen-Technologie

+
Ulrike Schmittinger führt das Familienunternehmen bereits in der 5. Generation.

Seit mehr als 100 Jahren ist die Familie Schmittinger im freundlichen Schuhhaus Pauthner bereits für ihre Kunden tätig. Als Familienunternehmen in der 5. Generation wird Schuh-Pauthner jetzt von Ulrike Schmittinger geführt.

Das Team steht seinen Kunden mit Freundlichkeit und kompetenter Beratung bei ihrem Schuhkauf zur Verfügung: „Erst wenn der Kunde zufrieden ist, sind wir es auch“, sagt Geschäftsführerin Ulrike Schmittinger.

Beim Schuhhaus Pauthner finden die Besucher ein Haus, gefüllt mit modischen Qualitätsschuhen, die das Team mit Leidenschaft und Begeisterung auf den internationalen Messen ausgesucht hat. Qualität, Service, Freundlichkeit und eine kompetente Beratung sind die Prinzipien des Familienunternehmens. Für alle Fragen und Wünsche steht das Team seinen Kunden jederzeit gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen gibt es beim Schuhhaus Pauthner, Herrnstraße 7 in Offenbach, Tel. 069 882344, www.schuh-pauthner.de.

Zum Angebot des Traditionsgeschäftes zählen auch die Schuhkreationen der Marke Joya. Der junge Schweizer Schuhentwickler Karl Müller, Sohn des gleichnamigen MBT-Erfinders, hat diese revolutionäre Schuh-Erfindung gemacht. „Weltweit wurde noch nie so ein weicher und bequemer Schuh entwickelt“, ist sich Ulrike Schmittinger sicher. Die Schuhe von Joya beinhalten eine futuristische Sohlen-Technologie, die ein nie dagewesenes Geh-Gefühl vermittelt. Die Joya Schuhe sind besonders geeignet für Menschen mit Rücken- und Fußschmerzen (beispielsweise Fersensporn), strapazierten Beinen oder auch Arthrose und Bandscheibenvorfällen.

Kommentare