Stand: A03

Künftig auch in Offenbach

Die Firma „Centrum – Häusliche Intensiv Pflege“ ist ein junger Pflegedienst mit der Spezialisierung auf heimbeatmungspflichtige Patienten. Aufgrund eines günstigen Personal-Patientenverhältnis (1:1) ist ein angenehmes Arbeiten möglich – ohne Zeitdruck und mit viel Raum für optimale Pflege und therapeutische Maßnahmen.

Der erkrankte Mensch rückt hier real ins „Centrum“ des Geschehens, mit all seinen Lebensgewohnheiten und Wünschen. Durch eine gezielte rehabilitierende Förderung ist Besserung möglich, wo die Klinikmedizin austherapiert hat. Centrum ist sowohl in der häuslichen Einzelversorgung wie auch in ambulant betreuten Wohngruppen tätig.

Weitere Informationen gibt es bei „Centrum – Häusliche Intensiv Pflege“, Borsigallee 37, Bergen-Enkheim, Tel. 06109 508500, www.centrum-hip.de.

Zum Unternehmen gehört auch „VitalcAIR“, ein Sanitätsfachgeschäft für ambulante Intensiv- und Beatmungspflege. Dieses liefert auf Wunsch auch ins Haus. Neben modernster Beatmungstechnik bietet das Sanitätshaus ein breites Angebotsspektrum vom Pflaster bis zum Umbau am Rollstuhl. Vor allem die persönliche Beratung liegt dem Team von Centrum am Herzen. Auf Wunsch der Patienten sind die Mitarbeiter auch schon vor der Entlassung aus dem Krankenhaus für sie da. „Centrum – Häusliche Intensiv Pflege“ arbeitet mit allen Krankenversicherungen zusammen. Ab diesem Monat gibt es „VitalcAIR“ auch in der Luisenstr. 82 in Offenbach.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare