Männergesundheit - Aspekte für ein komplexes Gesundheitsprogramm

Über 80% der Männer fühlen sich topfit, aber noch nicht einmal 15% leben auf Grund einer aktuellen repräsentativen Umfrage gesund.

Über 60% sind übergewichtig, und die Lebenserwartung der Männer ist über 5 Jahre geringer als die der Frauen. Die Ursachen hierfür sind komplex, aber im wesentlichen darin zu sehen, dass sich Männer zu wenig um ihre Gesundheit kümmern und zu risikoreich leben.

Doch die Männer scheinen jetzt aufzuholen: Der Konsum im Bereich Gesundheit und Wellness für Männer hat einen Markt geschaffen, der zwischen acht und zehn Milliarden Euro pro Jahr alleine in der Deutschland erwirtschaftet. Männerspezifische Medien, Sportgeräte und Kosmetikartikel finden einen großen Absatz. Vor allem Anti-Aging-Produkte und entsprechende Behandlungen erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit bei Männern über 50.

Doch nur ein komplexes Männergesundheitsprogramm und das Vermeiden von Gesundheitsrisiken wird die individuelle Lebensqualität und Lebenserwartung verbessern können.

Referent: Prof. Dr. med. Ulf W. Tunn

Kommentare