Herbsteindrücke

Die Herbsteindrücke von Matthias Bork aus Obertshausen

Die Herbsteindrücke von Matthias Bork aus Obertshausen
1 von 7
Die Herbsteindrücke von Matthias Bork aus Obertshausen.
Die Herbsteindrücke von Matthias Bork aus Obertshausen
2 von 7
Die Herbsteindrücke von Matthias Bork aus Obertshausen.
Die Herbsteindrücke von Matthias Bork aus Obertshausen
3 von 7
Die Herbsteindrücke von Matthias Bork aus Obertshausen.
Die Herbsteindrücke von Matthias Bork aus Obertshausen
4 von 7
Die Herbsteindrücke von Matthias Bork aus Obertshausen.
Die Herbsteindrücke von Matthias Bork aus Obertshausen
5 von 7
Die Herbsteindrücke von Matthias Bork aus Obertshausen.
Die Herbsteindrücke von Matthias Bork aus Obertshausen
6 von 7
Die Herbsteindrücke von Matthias Bork aus Obertshausen.
Die Herbsteindrücke von Matthias Bork aus Obertshausen
7 von 7
Die Herbsteindrücke von Matthias Bork aus Obertshausen.

Die Herbsteindrücke von Matthias Bork aus Obertshausen. Alle Infos zu unserer Fotoaktion finden Sie auf unserer Themenseite.

"Ich bin oft mit meiner Kamera unterwegs, aber gerade der Herbst fasziniert mich, wie bestimmt viele andere Menschen auch, mit all seinen Bunten Farben. Während ich am Weiher den Graureiher beobachtete, um diesen zu fotografieren, flatterte ein Rotkehlchen quasi vor meine Füße, als wollte es sagen… Hier bin ich. Okay, überredet ich fotografierte erst mal das Rotkehlchen und widmete mich dann wieder dem Graureiher zu, welcher zum Glück noch immer am Ufer verharrte. 

Ich stand etwas erhöht und der Reiher durch stöberte das Ufer nach Nahrung, so dass mir dieses, in meinen Augen lustige Foto gelang. Die anderen Fotos zeigen den Herbst von seiner schönsten Seite, leuchtende Bunte Blätter, aus verschiedenen Perspektiven.", schreibt Matthias Bork aus Obertshausen.

Rubriklistenbild: © p

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion