Archiv – Karriere

Fristlose Kündigung bei Arbeitszeitbetrug

Fristlose Kündigung bei Arbeitszeitbetrug

Frankfurt - Auch Betriebsratsmitglieder riskieren die fristlose Kündigung, wenn sie über ihre Arbeitszeit nicht die Wahrheit sagen. Auch "höhere Gewalt" ist dabei keine Ausrede.
Fristlose Kündigung bei Arbeitszeitbetrug
Unzulässige Fragen an Bewerber: Lügen erlaubt

Unzulässige Fragen an Bewerber: Lügen erlaubt

Berlin - Studenten müssen bei Bewerbungen um einen Nebenjob nicht jede Frage zu ihrer Gesundheit beantworten. Doch es gibt noch weitere Dinge, zu denen Bewerber nicht verpflichtet sind.
Unzulässige Fragen an Bewerber: Lügen erlaubt

Neuer Job: Wie der erste Eindruck gelingt

Bonn - Neue Mitarbeiter sollten keine Romane erzählen, wenn sie sich am ersten Tag im Betrieb den Kollegen vorstellen. Das macht keinen guten Eindruck. Wie verraten Ihnen, wie es richtig geht.
Neuer Job: Wie der erste Eindruck gelingt

Urlaub kann nach langer Krankheit verfallen

Mainz - Tarifvertraglich vereinbarter Urlaub kann nach langer Krankheit verfallen. Ein Gericht hat mit seinem grundsätzlichen Urteil die Klage eines Arbeitnehmers abgewiesen.
Urlaub kann nach langer Krankheit verfallen

Visitenkarten müssen tipptopp sein

Essen - Bei Visitenkarten ist Nachlässigkeit tabu. Ihre Gestaltung lässt auf Professionalität schließen - oder eben nicht. Lesen Sie hier die Do´s und Don´ts in Sachen Visitenkarte:
Visitenkarten müssen tipptopp sein

So klappt es im Büro mit den Kollegen

Berlin - Ein guter Draht zu den Kollegen ist die halbe Miete beim Start in einen neuen Job. Büro-Neulinge sollten deshalb neben der Arbeit vor allem eins tun: Small Talk betreiben. Der wichtigste Raum im Büro ist ohnehin die Teeküche.
So klappt es im Büro mit den Kollegen

Falsch begründete Kündigung ist unwirksam

Berlin - Ein Albtraum für jeden Angestellten - die Kündigung. Doch wenn der Arbeitgeber sie falsch begründet, ist die Kündigung schnell unwirksam. Auf was der Empfänger achten muss: 
Falsch begründete Kündigung ist unwirksam

Keine zu persönlichen Geschenke machen

Bonn - Geschenke an Geschäftspartner dürfen nicht zu persönlich sein. Das empfiehlt Agnes Jarosch vom Deutschen Knigge-Rat in Bonn. Schmuck oder Parfüm sei als Präsent im beruflichen Umfeld unpassend.
Keine zu persönlichen Geschenke machen

Unternehmen wollen neue Mitarbeiter einstellen

Düsseldorf - Viele Unternehmen in Deutschland wollen im Jahr 2011 neue Mitarbeiter einstellen. Das hat eine Umfrage des Bürodienstleisters Regus unter 433 leitenden Angestellten deutscher Firmen ergeben.
Unternehmen wollen neue Mitarbeiter einstellen

Glatteisunfall auf dem Arbeitsweg ist versichert

Berlin - Arbeitnehmer, die bei Glatteis auf dem Weg zur Arbeit stürzen, sind gesetzlich unfallversichert. Der Versicherungsschutz gilt auch für notwendige Umwege wie bei Umleitungen oder beim Absetzen der Kinder am Kindergarten.
Glatteisunfall auf dem Arbeitsweg ist versichert

Umsatteln zum Pfleger: Vorher Praktikum machen

Berlin - Die Engpässe beim Pflegepersonal werden zunehmen - das eröffnet auch Jobchancen für Seiteneinsteiger. Doch dabei gibt es einiges zu beachten.
Umsatteln zum Pfleger: Vorher Praktikum machen

Elterngeld: Immer mehr Väter machen Jobpause

Wiesbaden - Immer mehr Väter in Deutschland legen im Job eine Familienpause ein und leben vom Elterngeld. Fast jeder vierte Mann, der im ersten Halbjahr 2009 Papa wurde, hat Elterngeld bezogen.
Elterngeld: Immer mehr Väter machen Jobpause