Relaunch: rheinmain-stellenangebote.de

Neue regionale Stellenbörse im Rhein-Main-Gebiet

+

stellenanzeigen.de, der Systempartner für den Online-Stellenmarkt von Verlagen, stattet die Mediengruppe Offenbach-Post mit einer neuen Portallösung aus. rheinmain-stellenangebote.de ist da!

Unser reichweitenstarkes Nachrichtenportal op-online.de hat mit Unterstützung von stellenanzeigen.de einen Relaunch seiner regionalen Online-Stellenbörse durchgeführt. Das neue Stellenportal hat den für die Region spezifischen Namen rheinmain-stellenangebote.de erhalten.

Neues Design für effiziente Jobsuche

Im Fokus des neuen Portals stehen drei Elemente: die zentrale Suchbox, attraktive Arbeitgeber der Region sowie aktuelle Top-Jobs. Die Suche nach passenden Jobangeboten ist, aufgrund der übersichtlicheren Gestaltung, jetzt noch schneller und effizienter möglich. Das responsive Webdesign führt dazu, dass Inhalte auf allen Endgeräten ideal dargestellt werden und optimal lesbar sind. „Mit dem komplett überarbeiteten Portal schaffen wir für Bewerber und Unternehmen eine hervorragende, regionale Plattform, um zusammen zu finden. Das responsive Webdesign des neuen Stellenportals fügt sich dabei nahtlos in das digitale Konzept unseres Hauses ein. Unabhängig von seinem Endgerät, bieten wir Besuchern ab sofort eine durchgehend gute Usability“, so Patrick Walther, Portalmanager der Mediengruppe Offenbach-Post.

Firmenprofil gibt Jobsuchenden Einblick ins Unternehmen

Mit dem eigenen Firmenprofil auf der Website von rheinmain-stellenangebote.de präsentieren sich Unternehmen da, wo Bewerber suchen. So erhalten Arbeitgeber im „War for Talent“ zusätzliche Aufmerksamkeit. „Authentische Firmenprofile gewähren Bewerbern Einblicke ins Unternehmen. Sie können sich bereits bei der Stellensuche ein Bild vom potenziellen neuen Arbeitgeber machen. Das steigert die Passgenauigkeit der Bewerbungen“, so Dr. Peter Langbauer, stellenanzeigen.de Geschäftsführer.

Jobbörse für das Rhein-Main-Gebiet

Auf rheinmain-stellenangebote.de sind unter anderem die Stelleninserate der Tageszeitungen der Mediengruppe, regionale Online-Only-Stellenanzeigen der Verlagsgruppe sowie passende Anzeigen von stellenanzeigen.de zu finden.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare