Flugatlas 2013

Top oder Flop? Alle Ferienflieger im Test

+
Strat in den Urlaub

Die Koffer sind gepackt und los gehts in die Sommerferien! Auch wenn das Ticket war, kommt oft die böse Überraschungen beim Flug. Der Flugatalas 2013 hat alle Ferienflieger getestet. Hier das Ergebnis.

AirBerlin, Condor, Easyjet, Germanwings, Ryanair, Tuifly und Vueling haben die Experten von Mobil in Deutschland mobil.org für den Flugatlas 2013 getestet. Außerdem checkten sie zur besseren Vergleichbarkeit auch noch die Ferienflüge von Deutschlands Linienfluggesellschaft Lufthansa.

Die besten Airlines konnten, laut dem Bericht, mit einem gutem Preis-Leistungsverhältnis, keine verstecketen Gebühren, Top-Service und eine Spitzen-Ausstattung punkten.

Die Top Ferienflieger

  • Platz 1: Germanwings und Lufthansa.
  • Platz 2: TuiFly.
  • Platz 3: AirBerlin.
  • Platz4: Condor und Vueling.
  • Die beiden hinteren Plätze belegen Ryanair und EasyJet.

Angebot, Kosten und Tarifstruktur für den Flug in die Ferien wurden für das Ranking unter die Lupe genommen. Doch auch mit wie vielen Klicks die Online-Buchung funktioniert sowie auch Essen, Komfort an Bord oder Kinderfreundlichkeit wurden bewertet. Vor allem beim Gepäck gibt es enorme Unterschiede: Während alle Fluglinien kostenfrei Handgepäck entweder mit 6 oder 10 Kilogramm erlauben, langen viele Billig-Fluggesellschaften beim Check-In für einen Koffer noch mal richtig zu.

Die Tops und Flops der Reise-Souvenirs

Die Tops und Flops der Reise-Souvenirs 

ml 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare