Stichflammen aus Handgepäck

In Flugzeug bricht Feuer aus - Stewardess löscht es auf ganz eigene Weise

Stellen Sie sich vor, Sie sind im Flugzeug und plötzlich bricht Feuer aus. Wie würden Sie reagieren? Eine Stewardess wusste sich spontan zu helfen.

In einer Maschine der China Southern Airlines hatte ein Passagier sein Handgepäck gerade im Stauraum über den Sitzen verstaut, da passierte es: Die Power Bank, die darin verstaut war, fing Feuer. Eine Stewardess reagierte beherzt.

Feuer mit Orangensaft gelöscht

Die Tasche hatte laut Berichten sofort Feuer gefangen und brannte in kürzester Zeit lichterloh. Eine Stewardess sah das Feuer und reagierte ganz spontan: Sie goss eine Flasche Orangensaft über das lodernde Feuer.

Kurz darauf schüttete ein Passagier vorsichtshalber eine weitere Flasche Saft in das rauchende Gepäckfach. Ein Passagier nahm die ganze Szene auf Video auf. Das ist wohl gerade nochmal gut gegangen - dank Orangensaft.

Auch interessant: Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme.

sca

Diese Dinge sollten Sie im Flugzeug unbedingt beachten

Rubriklistenbild: © Twitter

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare