Leserreise

Myanmar - Burma

+

Reisen Sie in das Land der goldenen Pagoden Myanmar-Burma. Vom 14. bis 25. Mai 2015. Plus Verlängerung am Golf von Siam möglich.

Myanmar, das ehemalige Burma, ist eines der schönsten und ursprünglichsten Länder Asiens. Über Jahrzehnte lebten seine Bewohner in weitgehender Isolation, unberührt vom tiefgreifenden Wandel, der weite Teile Südostasiens in kürzester Frist zu modernen Wirtschaftsregionen werden ließ.

Bis heute hat sich in Myanmar eine uralte, vom Buddhismus geprägte Zivilisation erhalten. Der weitaus größte Teil der Bevölkerung lebt vom Reisanbau. Im fruchtbaren Tal des Irawaddy, schon seit Jahrtausenden die Lebensader des Landes, befinden sich großartige Zeugnisse der Kulturen längst versunkener Königreiche.

Erleben Sie ein Land, in dem die Zeit scheinbar stehen blieb, und das sich jetzt der Außenwelt öffnet.

Die Reise ist ausgebucht.

Veranstalter: Neue Horizonte 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare