Skorpion sticht Passagier

1 von 5
Schock beim Nachtflug: Jeff Ellis, Fluggast von Alaska Airlines wurde am 17. Juni auf seinem Platz in der Maschine von einem Skorpion gestochen.
2 von 5
Er habe während des Nachtflugs von Seattle nach Anchorage versucht zu schlafen und am Ärmel plötzlich ein Krabbeln gespürt, sagte Jeff Ellis dem Fernsehsender KPTV.
3 von 5
Als er den vermeintlichen kleinen Störenfried entfernen wollte, blieb ihm die Spucke weg.
4 von 5
Der Skopion hat Ellis am Ellbogen gestochen.
5 von 5
Ellis wurde von zwei Ärzten an Bord und nach der Landung medizinisch versorgt. Alaska Airlines bot ihm Vielflieger-Meilen und zwei Hin-und-Rückflüge als Entschädigung an.

Eine schmerzhafte Überraschung hat ein Fluggast von Alaska Airlines erlebt: Der Jefrf Ellis wurde auf seinem Platz in der Maschine von einem Skorpion gestochen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare