Touristenmassen

Unerwartet: In diesem europäischen Land ist "Overtourism" am schlimmsten

+
Manche Länder werden von Touristen geradezu überschwemmt.

"Overtourism" ist ein Problem, mit dem sich aktuell viele gern besuchte Urlaubsländer herumschlagen müssen. Eines davon ist jedoch besonders betroffen.

Tourismus ist gewinnbringend und so lange gut, wie es nicht die Überhand in einem Land nimmt. Leider werden manche Urlaubsländer mittlerweile von Touristen gerade nur so überschwemmt.

Das australische Unternehmen Intrepid Travel hat in einem Index ausgewertet, in welchen Ländern die Touristenzahlen verglichen mit der Einwohnerzahl besonders hoch ist. Vor allem ein europäisches Land weist hierbei eine besonders hohe Dichte an Touristen aus.

Kroatien: Hier ist der "Overtourism" am deutlichsten

An der Spitze des Rankings steht mit Abstand ein Land: Kroatien. Fast 58 Millionen Touristen reisen pro Jahr dorthin. Bei einer Bevölkerung von rund vier Millionen Einwohnern liegt die Dichte an Touristen bei sage und schreibe 1.380 Prozent.

Auf den Plätzen zwei und drei folgen Island mit rund 1,9 Mio. Touristen auf 334.000 Einwohner und Ungarn mit 52,9 Mio. Touristen auf 9,8 Mio. Einwohner.

Die zehn Länder, in denen "Overtourism" am schlimmsten ist

Rang

Land

Touristen in Mio.

Einwohner in Mio.

Touristen Dichte in %

1

Kroatien

57,58

4,17

1.380

2

Island

1,89

0,33

565

3

Ungarn

52,89

9,81

538

4

Dänemark

28,69

5,71

500

5

Frankreich

202,93

66,89

303

6

Tschechien

30,91

10,56

292

7

Singapur

16,40

5,60

292

8

Zypern

3,28

1,17

280

9

Griechenland

28,07

10,74

261

10

Spanien

115,56

46,44

248

Auch interessant: Urlaub geplant? Vorsicht, an diesen Reisezielen fallen Extrakosten an.

sca

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare