Ball spielen mit Oscar

Frankfurt-Fechenheim (ale) - Labradormischling Oscar und Schäferhundmischling Seppel wohnen derzeit im Fechenheimer Tierheim und suchen ein neues Zuhause.

Oscar ist neun Jahre alt und ein Labradormischling. Er lebt zurzeit im Fechenheimer Tierheim und seine ehemaligen Besitzer haben ihn abgegeben, weil sein Frauchen verstorben ist. Jetzt sucht der quirlige Hund ein neues Zuhause. Für ihn kommt ein eher erfahrener Hundehalter in Frage: Um mit Oscars Energie zurecht zu kommen, sind reichlich Geduld und Verständnis erforderlich.

Lange Spaziergänge, ausgiebige Streicheleinheiten und – vor allem – das Spielen mit dem Ball gehören mit Oscar zum Programm. Auch der zehn Jahre alte Seppel braucht ein neues Heim. Der Schäferhundmischling wurde in einer Bauruine gefunden. Er ist ein lieber Hund, der sich auch mit allen seinen Artgenossen gut verträgt und auch für Hundeanfänger geeignet ist.

Rubriklistenbild: © op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare