Gut gelaunt ein Liedchen pfeifen

Offenbach (th) - Sechs Wellensittiche und ein Kanarienvogel aus dem Tierheim Offenbach suchen ein neues Zuhause – und versprechen, ihren neuen Besitzern viel Freude zu bereiten.

Sechs Wellensittiche und ein Kanarienvogel aus dem Tierheim Offenbach suchen ein neues Zuhause – und versprechen, ihren neuen Besitzern viel Freude zu bereiten: Wellensittiche haben stets etwas fröhliches an sich. Sie scheinen sich nie zu beklagen, sondern immer den schönen Tag zu besingen – egal, ob es draußen regnet, die Sonne scheint oder ein Schneesturm tobt. Wahrscheinlich sind die Piepmätze deshalb so beliebte Haustiere.

Sie erinnern immer daran, dass man mit einem fröhlichen Pfeifen durch den Tag gehen sollte. Die Besitzer von Singvögeln scheinen diese Weisheit aber leider manchmal zu vergessen. So landeten vor einiger Zeit sechs Wellensittiche in verschiedenen Farben und ein orangener Kanarienvogel im Tierheim Offenbach. Dort begrüßen sie zwar weiterhin den Tag mit fröhlichem Pfeifen, hätten aber bestimmt auch gerne wieder so eine richtige Bezugsperson.

Am liebsten leben sie als Pärchen oder in der Gruppe

Wie alt die Vögel sind, kann leider niemand so genau sagen, die meisten wurden (wie so oft) irgendwo gefunden und dann zu Cora Bonnet ins Offenbacher Tierheim gebracht. Vögel sind Schwarmtiere, deshalb sollte man immer Pärchen oder größere Gruppen halten. Und eines sollte man außerdem besser nicht sein – zimperlich. Gerade größere Gruppen können schnell einen ziemlichen Dreck machen. Aber das ist eben der Preis für so gesprächige Gesellen.

Rubriklistenbild: © Husfeld

Kommentare