Die Top Orte für den Heiratsantrag

+
Hoffentlich liest Diana den Antrag, bevor der Schnee schmilzt. Diese nette Idee für einen Heiratsantrag war Mitte Januar 2010 im Bürgerpark in Bremen zu sehen.

Ob romantisch, spontan oder lange geplant - jeder mag ihn anders, doch er darf nicht fehlen: der Heiratsantrag. Die fünf beliebtesten Orte für den romantischen Augenblick, den Vermählte wohl noch ihren Enkeln erzählen, zeigt nun eine Umfrage. Von Barbara Wellmann

Der beliebteste Ort für den Heiratsantrag ist Paris (mit 21 Prozent) - natürlich mit dem Eiffelturm als Hotspot für die Frage aller Fragen. Es folgt knapp dahinter Venedig (18 Prozent), wo das auf die Knie gehen in der Gondel zwar wackelig sein kann, aber auch ungemein romantisch. Immerhin zehn Prozent wünschen sich einen Antrag an einem Strand - egal wo, Hauptsache im Sonnenuntergang oder in einem Restaurant mit Blick auf das Meer. Und dann folgen nah beieinander die Karibik (5 Prozent) und die Malediven (4 Prozent) mit ihren herzschmelzenden Kulissen aus sich im Wind wiegenden Palmen, blauem Himmel und kristallklarem Wasser.

Die schönsten Orte für den Antrag

Die 5 Top-Orte für den Heiratsantrag

An der Umfrage, des Reiseportals lastminute.de unter 1000 Teilnehmern, wurden auch Geheimtipps: die Strawberry Fields im New Yorker Central Park, das traditionsreiche Café Landtmann in Wien, der idyllische Lake Windermere im englischen Cumbria, die vor der Skyline Hongkongs kreuzende Star Ferry oder das „Romeo und Julia“-Haus in Verona.

Mehr zum Thema

Kommentare