40-facher Glanz

Lampions der Art People illuminieren Romorantin-Anlage

+
Die Langener Künstlergruppe Art People hat ihren neuesten Coup präsentiert.

Langen - „Es werde Licht“ hieß es am Freitagabend entlang der Bahnstraße, als die Langener Künstlergruppe Art People ihren neuesten Coup präsentierte. Aus faltbaren Wäschekörben, Holz und Lichterketten haben die Mitglieder eine Weihnachtsbeleuchtung gezaubert, die sich sehen lassen kann.

40 Riesenlampions zieren ab sofort die Romorantin- und die Long Eaton-Anlage. Bereits vor zwei Jahren hatte das Künstlerkollektiv mit einer Installation aus Folie und Lichterketten zur adventlichen Illumination der Einkaufsstraße beigetragen. 2017 waren dort zwei spendenfinanzierte Lichtsegel installiert worden, die nach wie vor im Einsatz sind und den aktuellen Beitrag der Art People flankieren. (ms)

Zagreb in der Weihnachtszeit entdecken

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare