Gleich drei Weihnachtsmärkte in Dreieich

+

Dreieich - In Dreieich gibt es gleich drei Weihnachtsmärkte: In Sprendlingen, Dreieichenhain und Offenthal. Diese verteilen sich über alle vier Adventswochenenden. Den Anfang macht der Sprendlinger Weihnachtsmarkt am 29. November.

In Dreieich gibt es gleich drei Weihnachtsmärkte: In Sprendlingen, Dreieichenhain und Offenthal. Die Öffnungszeiten des Sprendlinger Adventsmarkts auf dem Lindenplatz sind am Freitag, 29. November, von 17 bis 22 Uhr, am Samstag, 30. November, von 15 bis 22 Uhr und am Sonntag, 1. Dezember, von 15 bis 21 Uhr. 34 Stände bieten Kunsthandwerk, Weihnachtliches und Kulinarisches. Die Erasmus-Alberus-Kirche ist an allen drei Tagen geöffnet, am Sonntag um 19 Uhr gibt es dort ein Konzert mit Instrumentalisten der Musikschule. Der Musikzug der Sprendlinger Turngemeinde spielt am Samstag um 17.15 Uhr, am Sonntag um 17 Uhr.

Die historische Hayner Altstadt (Fahrgasse, Spitalgasse und Vieustemplatz) sowie die Burg bilden die Kulisse für den Weihnachtsmarkt in Dreieichenhain, der in diesem Jahr zum 35. Male stattfindet. Die Öffnungszeiten sind am zweiten und dritten Adventswochenende, 7./8. und 14./15. Dezember samstags von 15 bis 20.30 Uhr, sonntags von 14 bis 20 Uhr. Die weihnachtlich geschmückten Marktstände und die festlich beleuchtete Altstadt sorgen gemeinsam für das besondere Flair. Eine weitere Attraktion ist der zur Kerze verwandelte Runde Turm in der Burgruine. Gewerbebetreibende, Vereine und Privatpersonen sorgen für ein breites Angebot an den mehr 100 Ständen. Die Palette reicht dabei von Kunsthandwerk über Weihnachtsdekoration bis zu kulinarischen Spezialitäten. Für die kleinen Besucher dreht sich das Kinderkarussell. Abgerundet wird der Markt durch ein Rahmenprogramm. Ein Höhepunkt dürfte das Konzert des Pershatsvet-Ensemble aus Weißrussland am Sonntag, 8. Dezember, um 18 Uhr in der Burgkirche sein. Eine feste Tradition ist das Adventsblasen mit dem Blasorchester an den beiden Sonntagen um 17 Uhr vom Obertor aus. Die Burgkirche verwandelt sich an beiden Wochenenden in eine Lichterkirche.

Klein, aber fein ist der Offenthaler Weihnachtsmarkt rund um die evangelische Kirche und Am Alten Rathaus am vierten Adventswochenende, 21. und 22. Dezember, am Samstag von 16 bis 22 Uhr, am Sonntag von 14 bis 20 Uhr. 30 Stände sorgen für weihnachtliche Stimmung. Zur Eröffnung gibt es ein musikalisches Ständchen mit dem Offenthaler Musikverein.

Wann und Wo?

Sprendlingen
29. November bis 1. Dezember 2013, freitags 17 bis 22 Uhr, samstags 15 bis 22 Uhr, sonntags 15 bis 21 Uhr
Lindenplatz

Dreieichenhain
7. und 8. Dezember und 14. und 15. Dezember 2013
samstags 15 bis 20.30 Uhr und sonntags 14 bis 20 Uhr.
Fahrgasse

Offenthal
21. und 22. Dezember 2013, samstags 16 bis 22 Uhr, sonntags 14 bis 20 Uhr.
Am Alten Rathaus

Advent auf dem Lindenplatz

Advent auf dem Lindenplatz

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare