Weihnachtspreisrätsel: Hauptgewinn bleibt in Offenbach

+

Offenbach - Schon fünf Tage vor Weihnachten war Bescherung im Verlagshaus. Geschäftsführer Thomas Kühnlein und Vertreter von Preis-Stiftern überreichten die drei Hauptpreise unseres Weihnachtsspiels 2013, deren Gewinner unter notarieller Aufsicht ermittelt wurden.

Der Hauptpreis, ein Seat Mii im Wert von 10.698 Euro, gestiftet von Auto-Emotion in Offenbach, ging an Jürgen Heidl aus Offenbach. Über den zweiten Preis, eine Uhr von Michel Herbelin im Wert von 1200 Euro, freute sich Birgit Eißner. Den vom Treffpunkt Offenbach gestifteten dritten Preis, ein Samsung-Fernseher im Wert von 850 Euro, gewann Hans-Jürgen Dreher.

Hier geht‚s zur Auflösung des Weihnachtspreisrätsels

Vordere Reihe von links: Christiana Baudach (Treffpunkt, Galeria Kaufhof), Hans-Jürgen Dreher, Birgit Eißner, Anna Willand, Donato Cisternino (Auto Emotion), Notar Dr. Hans-Joachim Leonhardt. Die hintere Reihe von links: Christian Obst (Verkaufsleiter Offenbach-Post), Roland Nowak (Karree Offenbach), Egbert Klapper (Geschäftsführer Michel Herbelin), Gewinner Jürgen Heidl und Thomas Kühnlein (Geschäftsführer Offenbach-Post).

Weihnachtsbaum-Verkauf auf dem Verlagsgelände

Weihnachtsbaum-Verkauf auf dem Verlagsgelände

op

Kommentare