Testen Sie es aus

Ärger mit lästigen Verkrustungen? Dieser Trick reinigt Ihre Mikrowelle

Wenn es in der Mikrowelle von Verkrustungen nur so strotzt, muss schnell eine Lösung her. Wir haben einen genialen Trick für Sie bereit, mit dem Sie das Gerät reinigen.

Verkrustungen in der Mikrowelle: Sie sehen nicht nur unschön aus, sondern sind oft auch ziemlich lästig, sobald man versucht sie zu entfernen. Und selbst wenn die gröbsten Rückstande verschwunden sind, scheint die Mikrowelle nicht mehr so schön sauber, wie noch beim Kauf. Damit Ihr Gerät wieder wie neu aussieht, müssen Sie allerdings stundenlang schrubben oder chemische Reiniger einsetzen - aber mit einfachen Hausmitteln bekommen Sie die Mikrowelle innerhalb kürzester Zeit und ohne viel Anstrengung wieder sauber.

Mikrowelle reinigen: Mithilfe dieses Tricks wird sie wieder blitzblank sauber

Lästige Verkrustungen und Essensreste in der Mikrowelle werden bald keine Hürde mehr für Sie darstellen. Alles, was Sie benötigen, um Sie zu reinigen, ist ein Schwamm, Wasser, Geschirrspülmittel und ätherische Öle. Und keine Bange: Der Schwamm wird nicht zum Schrubben benutzt.

Stattdessen rät die Reinigungsexpertin Zeynep Mehmetoglu vom Reinigungsdienst Maid Bright laut dem Online-Portal Real Simple folgendes: Durchnässen Sie den Schwamm mit Wasser und geben Sie je nach Bedarf einen Tupfer Spülmittel drauf. Sprühen Sie ungefähr 30 Milliliter Wasser und drei bis fünf Tropfen ätherischen Öls - am besten Zitrone oder Orange - an die Wände der Mikrowelle und legen Sie den Schwamm in die Mitte der Drehscheibe. Anschließend schalten Sie die Mikrowelle für zwei bis drei Minuten an.

Auch interessant: Dank dieser Tipps ist Schluss mit der dreckigen Mikrowelle.

Danach werden Sie sehen, dass die lästigen Verkrustungen sich wunderbar aus dem Inneren der Mikrowelle entfernen lassen. Dazu können Sie dann wieder den Schwamm benutzen, mit dem sie die Wände schön abwischen - es ist kein lästiges Schrubben mehr nötig.

Fall Sie andere Methoden suchen, mit denen Sie Ihre Mikrowelle ohne großen Aufwand und Anstrengung reinigen können, haben wir hier weitere Tipps für Sie.

Lesen Sie auch: Deshalb dürfen Sie Ihre Mikrowelle niemals leer laufen lassen.

Von diesen Putz-Tricks haben Sie noch nicht gehört

Rubriklistenbild: © Instagram/laviejaquelimpia

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare