Selbstgemachte Mayo ist die Beste

Viele Dinge, die man heutzutage bequem in jedem Supermarkt bekommt, sind schon sehr praktisch. Mayonnaise aus Tuben zum Beispiel. Doch selbstgemacht schmeckt diese doch viel besser. Von Tanja Husfeld

Die Mayonnaise aus dem Supermarkt ist allerdings wegen dem hohen Anteil an rohem Ei oft bis zur Schmerzgrenze angefüllt mit Emulgatoren und anderen Zusatz- und Konservierungsmitteln. Wer also einmal Mayonnaise in ihrer Reinform erleben will, der kann die Creme aus Ei, Essig und Speise-Öl ganz leicht selbst herstellen. Alles, was man hierzu braucht, sind zwei Eier, einen Teelöffel Branntwein-Essig, Salz, Pfeffer und Senf oder Senfsamen. Unser Video zeigt, wie es geht!

Rubriklistenbild: © op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare