Polizei sucht Zeugen

Spurwechsler verursacht schweren Unfall auf der A3 - Verursacher lässt Verletzte einfach zurück 

Der Unfallverursacher flüchtete einfach von der Unfallstelle, die Polizei sucht nun Zeugen. (Symbolbild)
+
Nach einem schweren Unfall auf der A3 bei Offenbach flüchtete der Unfallverursacher einfach von der Unfallstelle, die Polizei sucht nun Zeugen. (Symbolbild)

Nach einem schweren Unfall auf der A3 bei Offenbach sucht die Polizei weiter nach Zeugen. Der Unfallverursacher flüchtete und ließ zwei Verletzte einfach zurück.

Offenbach - Schwerer Unfall auf der A3. Am Sonntagabend waren ein 25-Jähriger und seine 21 Jahre alte Beifahrerin gegen 19.15 Uhr in einem BMW M5 vom Offenbacher Kreuz in Richtung Anschlussstelle Obertshausen auf der linken Spur unterwegs. 

Plötzlich wechselte ein anderer Wagen von der rechten auf die linke Spur der A3, sodass der BMW-Fahrer eine Vollbremsung einleiten musste, um eine Kollision zu vermeiden. Dabei kam der Wagen ins Schleudern, überschlug sich und landete letztlich auf einem Grünstreifen, wie die Polizei mitteilte. 

A3 bei Offenbach: Polizei sucht nach Unfall mit BMW Zeugen

Der laut Polizei Schuldige des Unfalls jedoch machte sich einfach aus dem Staub und ließ den 25-Jährigen und seine Beifahrerin im Stich. Ersterer wurde schwer, die 21-Jährige leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt. 

Offenbach: Fußgänger begeht nach Auffahrunfall Unfallflucht

Nun sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall auf der A3 möglicherweise beobachtet haben. 

nc 

Drei Männer aus Offenbach in Hessen sollen einen Terror-Anschlag im Rhein-Main-Gebiet geplant haben. Die IS-Anhänger wurden festgenommen.

Erst vor rund drei Wochen hatte es auf der A3 bei Obertshausen einen schweren Unfall mit drei Verletzten gegeben.

An der A3 bei Offenbach kontrollierte die Polizei vereinzelt Autofahrer und suchte vor allem nach Einbrechern.

Eine Frau hat durch ihre Fahrweise auf der A3 bei Obertshausen den Verkehr lahmgelegt. Sie verlor einen Autoreifen und rammte einen Betonpfeiler. Schließlich musste die Polizei eingreifen.

Auf der A3 am Elzer Berg bei Limburg erwischen Blitzer fast 1000 Raser am Tag. Die finanzieren mit dem Bußgeld die neue Radarbrücke.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare