Angebot für Jugendliche ohne Lehrstelle

+

Offenbach - Die Agentur für Arbeit Offenbach hat noch freie Plätze in berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen (BvB) im Angebot.

Jugendliche ohne Ausbildungsplatz lernen dabei, worauf es in der Lehre ankommt und können parallel den Hauptschulabschluss nachholen, wie die Agentur weiter berichtete. In diesen Tagen hätten die Veranstaltungen bei Bildungsträgern in Offenbach, Rodgau, Seligenstadt und Langen begonnen. Es gebe aber noch freie Plätze.

Interessenten sollten sich über die kostenlose Hotline 0800/45555-00 mit der Berufsberatung in Verbindung setzen. Der Berater entscheidet im Gespräch mit dem Jugendlichen, ob eine Maßnahme in Betracht kommt. Im Rahmen von BvB finden Praktika in Betrieben statt. Während der Maßnahme werden die Jugendlichen von der Berufsberatung und dem Arbeitgeber-Service der Arbeitsagentur begleitet. 

50 Fakten über Hartz IV

50 Fakten über Hartz IV

ku

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare