Archiv – Offenbach

Landeszuschuss für Stadionneubau

Landeszuschuss für Stadionneubau

Der hessische Innen- und Sportsminister Volker Bouffier überreichte den Landeszuschuss über 20 Millionen, von denen zwölf ins Stadion gesteckt werden dürfen, persönlich an Oberbürgermeister Horst Schneider.
Landeszuschuss für Stadionneubau
Solarstrom vom Müllberg

Solarstrom vom Müllberg

Offenbach - Wohl selten hat ein Haufen Abfall die Phantasie von Kommunalpolitikern mehr beflügelt als die ehemalige Haus- und Industriemülldeponie am Schneckenberg. Von Matthias Dahmer +++ Fotostrecke +++
Solarstrom vom Müllberg

Krise trifft Arbeitsmarkt in Region hart

Offenbach - (ku) Im Griff der Rezession: Die Weltwirtschaftskrise trifft den regionalen Arbeitsmarkt immer härter. Die Zahl der Erwerbslosen in Stadt und Kreis Offenbach sowie in Hanau ist weiter gestiegen. Nach Ansicht von Experten steht das …
Krise trifft Arbeitsmarkt in Region hart

Arbeiten mit Mäusen im Aktenschrank

Offenbach - Immobilieninhaber Jürgen Reichert ist verärgert. Seitdem der Offenbacher Stadtdienstleister ESO 2006 eine Müllsortierhalle an der Daimlerstraße errichtet hat, seien dort massive Probleme mit Fliegen, Mäusen und Gestank zu verzeichnen. …
Arbeiten mit Mäusen im Aktenschrank

„Ein Kreuzchen reicht nicht“

Offenbach - Barbara Levi-Wach ist ein Phänomen: Gut 40 Stunden wöchentlich arbeitet sie für die Lokale Agenda 21 - manchmal auch mehr. Ihr Engagement ist verblüffend. Vor allem, weil es unbezahlt ist. Die Tätigkeit, die den Umfang einer …
„Ein Kreuzchen reicht nicht“

Stolperfallen in der Fußgängerzone

Offenbach - Es hat schon seine Tücken, das Pflaster in der Frankfurter Straße. Besonders viele Stolperfallen lauern zwischen Kaiserstraße und Aliceplatz, doch auch bis zum Marktplatz hin gibt sich die Offenbacher Fußgängerzone wahrlich nicht …
Stolperfallen in der Fußgängerzone

Harsche Attacke gegen die Main-Arbeit

Offenbach - Für Langzeitarbeitslose, die sich bei Offenbachs Hartz-IV-GmbH Main-Arbeit schlecht behandelt fühlen, ist die Fraktion der Linken offensichtlich die willkommene Klagemauer. Von Thomas Kirstein
Harsche Attacke gegen die Main-Arbeit

Solarstrom vom Müllberg

Wohl selten hat ein Haufen Abfall die Phantasie von Kommunalpolitikern mehr beflügelt als die ehemalige Haus- und Industriemülldeponie am Schneckenberg.
Solarstrom vom Müllberg

Secco-Test im Weinstock

Rumpenheim - (vs) „Im Wein liegt die Wahrheit“, sagt ein alter, weiser Spruch. Viele, auch überraschende Wahrheiten über Wein erfuhr man auf dem Wingert der Familie Gibbert hinter dem Rumpenheimer Friedhof. Das beliebte Weinfest wurde gefeiert, und …
Secco-Test im Weinstock

Rote Karte schon vorm Anpfiff ?

Offenbach - (mad) Auch wenn sie am Sonntag Überstunden machen müssen sind sie keine Spielverderber: „Wir freuen uns auf ein schönes Derby“, sagt Bernd Denninger, Einsatzleiter der Polizei beim Pokalspiel der Kickers gegen die Eintracht.
Rote Karte schon vorm Anpfiff ?

Wasser marsch

Offenbach - (tm) Genau ein Dutzend Brunnen nennt die Stadt ihr eigen und lässt sie von Ostern bis Ende Oktober sprudeln - eine erfrischende, aber auch arbeitsintensive Angelegenheit. Jeden Tag wollen die Anlagen gewartet werden, eine Aufgabe, der …
Wasser marsch

Einsatz im Industriepark ist beendet

Offenbach - Einst war es eine Truppe von 25 Brandschützern, mittlerweile sind es nur noch drei, und zum Jahresende wird die Werkfeuerwehr der Allessa Chemie GmbH am Standort Offenbach Geschichte sein. Von Matthias Dahmer
Einsatz im Industriepark ist beendet

Lohnende Ideen für Alleinerziehende

Offenbach - (mcr) Millionentage in Offenbach: Noch bevor Hessens Innenminister Volker Bouffier am Freitag den Landessegen und voraussichtlich rund zehn Million Zuschuss-Euro für das neue Kickersstadion vorbeibringen wird, bekommt die Offenbacher …
Lohnende Ideen für Alleinerziehende

Notbremsung auf Kulturgleis

Offenbach - Zwei Eisenbahn-Schienenstränge, die sich schraubenartig umlaufen, rosten seit Monaten am Maindamm vor sich hin. Anstatt als Kunstwerk an die Doppelhelix - die Struktur des in allen Lebewesen vorkommenden Desoxyribonukleinsäure-Moleküls - …
Notbremsung auf Kulturgleis

„Wir werden stranguliert“

Offenbach - Wenn am 21. August der Hessische Verwaltungsgerichtshof über den Ausbau des Frankfurter Flughafens entscheidet, konzentriert sich das Interesse vor allem auf die umstrittenen Nachtflüge. Von Thomas Maier (dpa)
„Wir werden stranguliert“

Zwei Baulücken weniger

Offenbach - (mcr) Am Offenbacher Westend schließen sich zwei Baulücken, die als verwilderte Brachen lange Zeit nicht gerade zur Aufwertung des Viertels beigetragen haben.
Zwei Baulücken weniger

Schnuckeliges Hotel mit zwölf Zimmern

Offenbach - (tk) Das Grundstück an der Ecke Rhönstraße/Goerdeler Straße lag sehr lange brach - verkehrsgünstig, aber eben nicht ruhig.
Schnuckeliges Hotel mit zwölf Zimmern

Neuer Treff für alte Autos

Offenbach - Bentley und Benz protzen um die Wette, das Goggomobil behauptet sich dank seiner knalligen Farbe zwischen Ford Taunus und Opel Kapitän, und ein toller Käfer demonstriert seine Einzigartigkeit. Von Matthias Dahmer
Neuer Treff für alte Autos

Fest der Vereine in Bieber

Das 15. Fest der Vereine war ein sehr beschauliches, ein harmonisch-gemütlich-geselliges, eines, das die Bieberer Freitag und Samstag sehr gern annahmen.
Fest der Vereine in Bieber

Wenn auch die Lupe nicht hilft

Offenbach - Wenn Margarete Röder von einem „blauen“ Hemd spricht, hat das für sie eine andere Bedeutung als für die Mehrheit der Menschen. Sie weiß nicht, was blau ist. Für Margarete Röder sind Farben lediglich abstrakte Begriffe. Von Stefan Mangold
Wenn auch die Lupe nicht hilft

Eine Liebe wie im Roman

Offenbach - Rosa Conroy-Werne hat 25 Jahre in Miami gelebt, hat in den USA zwei erwachsene Söhne und vier Enkel. Vieles an der Geschichte von ihr und ihrem Mann Klaus Josef Werné erinnert an den Roman „Die Liebe in den Zeiten der Cholera“ von …
Eine Liebe wie im Roman

Markt der Biere

Von Donnerstag bis Sonntag schenkten rund 40 Brauereinen auf dem Sportgelände auf der Rosenhöhe ihre Biere aus.
Markt der Biere

Heyne Klassiker Treff

Heyne Klassiker Treff

Geld sparen und Umwelt schonen

Offenbach - „Wir wollen den Verkehr nicht verwalten, sondern gestalten.“ Das ist das Leitmotiv von Thomas Stahl. Der betriebliche Mobilitätsmanager der Lokalen Nahverkehrsorganisation Offenbach (LNO, die unter der Dachmarke NiO - Nahverkehr in …
Geld sparen und Umwelt schonen