Archiv – Offenbach

Welle der Zustimmung

Welle der Zustimmung

Offenbach ‐ Die Sanierung des 50-Meter-Beckens im Waldschwimmbad, Vorstandswahlen und der schwelende Konflikt zwischen der Vereinsführung und dem Architekten Hans-Jürgern Lüttich standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Ersten …
Welle der Zustimmung
Unknackbar gibt’s nicht

Unknackbar gibt’s nicht

Offenbach ‐  Wenn ein Dieb ein Fahrrad haben will, dann kriegt er es. Die Strolche kommen meist ungestraft davon. Aufklärungsquote der Polizei in Offenbach: magere 8,3 Prozent. Von Martin Kuhn
Unknackbar gibt’s nicht

Traurig über die negativen Schlagzeilen

Offenbach ‐ Griechenland ist in den Medien so präsent wie nie. Die meisten Hellenen in Deutschland könnten gut darauf verzichten. Ob kleine Sticheleien beim Lieblingsgriechen oder große Hetztiraden wie in der Bild-Zeitung („Warum zahlen wir den …
Traurig über die negativen Schlagzeilen

Für Parker nur Asphalt

Offenbach ‐ Vermutlich ist es mittlerweile so eine Art Hassliebe, welche die Kritiker des Wilhelmsplatz-Umbaus zu dem neuen Pflaster entwickelt haben, das bereits große Teile des Markt- und Kommunikations-Areals im Herzen der Stadt ziert. Von …
Für Parker nur Asphalt

Hunderte Plätze fehlen in der Kinderbetreuung

Offenbach ‐ Die Stadt muss die heiße Nadel, mit der sie ihren Plan zur Erfüllung des ab 2013 geltenden Rechtsanspruchs von Kindern unter drei Jahren („U3“) auf einen Betreuungsplatz gestrickt hat, weiter anheizen - bis zum Glühen. Von Marcus …
Hunderte Plätze fehlen in der Kinderbetreuung

Kommentar: Allein in Gottes Hand

Wer ist schuld am Hafen-Debakel (die Optimisten sprechen vom „Rückschlag“)? Klar, wie immer, der Oberbürgermeister. Weil Horst Schneider einen Vertrag mit Frankfurter Gewerbetreibenden nicht unterschreiben wollte, kriegt er die oppositionellen …
Kommentar: Allein in Gottes Hand

Fälscherbande verteilt Blüten in der Region

Offenbach - In Offenbach und der Region sind zahlreiche falsche 20-Euro-Scheine im Umlauf. Die Polizei spricht von einer „großen Serie“ und vermutet eine professionelle Bande hinter den Fälschungen. Von Ralf Enders
Fälscherbande verteilt Blüten in der Region

Die Umweltzone kommt

Offenbach ‐ An einer Umweltzone, in der nach einer Übergangsfrist nur noch Fahrzeuge mit grüner Schadstoffplakette erlaubt sind, führt in Offenbach kein Weg mehr vorbei. Im nächsten Jahr wird es wohl soweit sein - entweder im kompletten Stadtgebiet …
Die Umweltzone kommt

Ölspur bremst Berufsverkehr

Offenbach - Eine Ölspur hat am Donnerstagmorgen die Geduld der Autofahrer am Taunusring auf die Probe gestellt.
Ölspur bremst Berufsverkehr

St.Tropez am Algensee

Offenbach (mad) ‐ Die Wetteraussichten fürs Wochenende sind nicht die besten - egal, am Schultheis-Weiher beginnt am Samstag, 1.Mai, die Badesaison.
St.Tropez am Algensee

Maifeier ist Tradition, aber kein alter Zopf

Offenbach ‐ Neuer Platz, neue Chance. So könnte das Motto der traditionellen Veranstaltung der Gewerkschaften zum Tag der Arbeit am Samstag, 1. Mai, diesmal lauten. Von Simone Weil
Maifeier ist Tradition, aber kein alter Zopf

Gelungene Auftritte

Offenbach ‐ Wer sich tagtäglich in den unendlichen Weiten des Internets tummelt, nimmt es meist schon gar nicht mehr wahr: Welche Arbeit nämlich dahinter steckt, eine gute Website zu kreieren. Eine, die den virtuellen Wanderer zum Verweilen einlädt, …
Gelungene Auftritte

Kreditantrag weckte Misstrauen

Offenbach (mad) ‐ Auf frischer Tat ertappte die Polizei am Dienstagnachmittag einen 22 Jahre alten Kreditbetrüger. Kurz nach 15 Uhr stellte der Mann in einer Bank in der Kaiserstraße einen Kreditantrag über 30.000 Euro.
Kreditantrag weckte Misstrauen

Stadt wird aufgehübscht

Offenbach ‐  Wenn es so käme, wie es sich die kommunale Stadtentwicklerin Marion Rüber-Steins und ihre Mitstreiter aus der Lokalen Agenda, aus Planungsbüros und nicht zuletzt aus der Bevölkerung vorstellen, wäre Offenbach wahrlich eine schönere …
Stadt wird aufgehübscht

Addition des Gewerbe-Lärms sorgt für heftige Dissonanzen

Offenbach ‐  Sind die Offenbacher Hafenpläne geplatzt? Wie reagiert die Stadt auf das Urteil des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs (VGH)? Das beschäftigt die Bürger, das beschäftigt die Parlamentarier. Von Martin Kuhn
Addition des Gewerbe-Lärms sorgt für heftige Dissonanzen

Der Jaguar im Tiefflug

Offenbach ‐ Wären da nicht die Flugzeuge, die in gnadenloser Regelmäßigkeit über die Dächer der schmucken Einfamilienhäuser donnern, die Rosenhöhe wäre eines, wenn nicht gar das attraktivste Wohngebiet der Stadt. Von Matthias Dahmer
Der Jaguar im Tiefflug

Die Geburt eines Stadtteils

Offenbach ‐ Die Buslinie 103 bedient einen grenzüberschreitenden Verkehr. Sie beginnt in Frankfurt-Bornheim und endet in Mühlheim. Alle halbe Stunde aber biegt ein Bus der Linie 103 am Neuen Friedhof ab mit Ziel und Endstation „An den Eichen“. In …
Die Geburt eines Stadtteils

Endlich Platz zum Spielen und Ausruhen

Offenbach (siw) ‐ Offenbachs größte Grundschule, die Goetheschule im Nordend, hat jetzt mehr Platz. In den vergangenen Monaten hat die Stadt Offenbach das Dachgeschoss ausbauen lassen, um innerhalb der Ganztagsbetreuung Raum für Freizeitangebote zu …
Endlich Platz zum Spielen und Ausruhen

„Verorten“ mit eigenem Kennzeichen

Offenbach/Hanau ‐ Mit Ralf Bochert, Leiter der Fachgebiete Volkswirtschaftlehre und Destinationsmanagement im Studiengang Tourismusmanagement an der Hochschule in Heilbronn, sprach unser Redaktionsmitglied Peter Schulte-Holtey:
„Verorten“ mit eigenem Kennzeichen

Kinder beim Saufen erwischt

Offenbach (hov) - Jeweils um die 1,0 Promille hatten laut Alco-Test am Freitag zwei 15 und 11 Jahre alte Jungen, als sie mittags auf einem Spielplatz in Bürgel der Polizei in die Arme liefen.
Kinder beim Saufen erwischt

Lockrufe wurden erhört

Offenbach ‐  Rund 50 Museen, Galerien und Kulturinstitutionen hatten am Samstag für die „Nacht der Museen“ geöffnet. Shuttlebusse verbanden die Ziele von der Frankfurter Innenstadt bis nach Bockenheim, Höchst und zum „Eintracht Frankfurt Museum“ in …
Lockrufe wurden erhört

Gut zu Fuß dank bester Behandlung

Offenbach ‐ „… so lange die Füße noch tragen!“ – unter diesem Motto kamen am Samstag Betroffene, Ärzte und Vertreter der Industrie zum 3. Diabetiker-Tag im Rathaus zusammen. Vorträge, Informationen und Beratung bildeten die Schwerpunkte. Von David …
Gut zu Fuß dank bester Behandlung

Magier an Knöpfen und Reglern

Offenbach ‐ Schon Johann Wolfgang von Goethes Titelheld „Faust“ klagte in der Tragödie erster Teil über die Unentschiedenheit seines Geistes: „Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust!“. Von Ferdinand Rathke
Magier an Knöpfen und Reglern

Nacht der Museen in Offenbach und Frankfurt

Mehrere zehntausend Besucher haben am Samstag in Frankfurt und dem benachbarten Offenbach die 11. „Nacht der Museen“ gefeiert. Knapp 50 Museen und Ausstellungshäuser zeigten bei dem Kulturspektakel ihre Sammlungen und boten rund 200 …
Nacht der Museen in Offenbach und Frankfurt