Archiv – Offenbach

Im Wahn Fassade des Amtsgerichts demoliert

Im Wahn Fassade des Amtsgerichts demoliert

Offenbach - Es war eine spektakuläre Tat: Am Morgen des 2. November 2011 gegen 8 Uhr schlägt der Dietzenbacher Arne Karl F. aus jahrelang aufgestautem Frust über den Justizapparat mit einem drei Kilo schweren Vorschlaghammer auf die Fassade des …
Im Wahn Fassade des Amtsgerichts demoliert
Getadelt und begrüßt

Getadelt und begrüßt

Offenbach - Die einen sehen in der neuen Stellplatzsatzung einen zukunftsweisenden Wurf, die anderen finden nicht nur ein einzelnes Haar in der Suppe.
Getadelt und begrüßt

Zurück auf dem Sonnendeck

Offenbach - Vandalismus und Diebstähle zwangen das „Manaia“ zur Schließung. Jetzt hat es wieder geöffnet.  Von Ronny Paul
Zurück auf dem Sonnendeck

„Europa muss Flüchtlingen mehr helfen“

Offenbach - Die Welt wartet gespannt, ob auf den anzunehmenden Giftgas-Einsatz in Syrien tatsächlich eine militärische Aktion des Westens folgt. Über Legitimität und Folgen eines Angriffs wurde im Nordend-Café diskutiert.  Von Fabian El Cheikh
„Europa muss Flüchtlingen mehr helfen“

Fraport soll zahlen

Offenbach - Ihre Maximalforderung werden Bürgerinitiativen und Montagsdemonstranten vergeblich im neuen Zehn-Punkte-Programm der Stadt Offenbach zur Reduzierung des Fluglärms suchen. Von Thomas Kirstein
Fraport soll zahlen

Kein öffentliches Schwimmbad im Winter

Offenbach - Die Mitglieder des Badbetreibers EOSC stimmen der Not gehorchend einem Vertrag mit der Stadt zu, mit dem im Winter die Öffentlichkeit draußen bleibt. Zugleich steigen die Vereinsbeiträge. Von Matthias Dahmer
Kein öffentliches Schwimmbad im Winter

Flexiblere Satzung gegen Stellplatz-Hemmschuh

Offenbach - Die Offenbacher Stellplatzsatzung aus dem Jahr 1997 galt häufig als Hemmschuh für die Ansiedlung von Gewerbe und die Schaffung von Wohnraum: Verhinderte sie in sogenannten Einschränkungsgebieten doch einerseits, dass Firmen die …
Flexiblere Satzung gegen Stellplatz-Hemmschuh

Nutzung für alten Standort ist Knackpunkt

Offenbach - Ein Wahlkampf ist kein Wunschkonzert. Professor Bernd Kracke weiß das. Trotzdem legte der Präsident der Hochschule für Gestaltung den Offenbacher Landtagskandidaten von CDU, SPD, Grünen und FDP gestern einen Wunschzettel vor. Von Markus …
Nutzung für alten Standort ist Knackpunkt

Januar 2015 startet Kreisel-Umbau

Offenbach - Frankfurt und Offenbach können miteinander. Das beweist seit 1999 der Rahmenplan zur gemeinsamen Entwicklung des Kaiserleigebiets.
Januar 2015 startet Kreisel-Umbau

Schulanfänger 2013 in Offenbach

Sie haben die ersten Schultage hinter sich: Die Bilder der Schulanfänger aus Offenbach.
Schulanfänger 2013 in Offenbach

Neue Pläne zur City-Passage

Offenbach - Während die Tchibo-Filiale umzieht, gibt es Anzeichen dafür, dass ein neuer Investor sich der dahinsiechenden Ladengalerie annehmen will. Knackpunkt dürfte weiterhin die Spielhalle sein.  Von Matthias Dahmer
Neue Pläne zur City-Passage

Hyundai zieht nach Offenbach

Offenbach - Der Umzug der Hyundai Motor Deutschland GmbH von Neckarsulm nach Offenbach steht unmittelbar bevor. Anfang Oktober würden die 196 Mitarbeiter ihre Arbeit am Kaiserlei aufnehmen, sagte Geschäftsführer Markus Schrick in Frankfurt.
Hyundai zieht nach Offenbach

Stahlberg lockt mit der Lizenz zum Fechten

Offenbach - Wenn ganz Offenbach sich um den Titel „Aktivste Stadt Deutschlands“ bemüht, bieten auch die erfolgreichen Fechter der Stadt Gelegenheit zum Mitmachen. Wer will, kann im Zentrum an der Senefelderstraße 265 die „Lizenz zum Fechten“ …
Stahlberg lockt mit der Lizenz zum Fechten

Weitere Millionen für Schulen

Offenbach - Die jährliche Zwischenbilanz zum 2007 gestarteten Schulsanierungsprogramm der Stadt fällt positiv aus – nach und nach werden Baumaßnahmen abgeschlossen. Verzögerungen durch gestiegene Kosten spielen angesichts der Dimensionen nur eine …
Weitere Millionen für Schulen

Inspektion als letzter Dienst am Menschen

Offenbach - Im Krematorium werden Spuren vernichtet. Zweite Leichenschau ist in Hessen eine Pflicht. Von Markus Terharn
Inspektion als letzter Dienst am Menschen

Baustart für den Luisenhof

Offenbach - Beim ersten Spatenstich für das große innerstädtische Wohnprojekt sind sich die Frankfurter Investoren gestern sicher, dass auch Offenbach als Standort mittlerweile sexy ist.  Von Matthias Dahmer
Baustart für den Luisenhof

Mit Atreck in den Ruin

Offenbach - Es ist äußerst selten, dass die Polizei derart offensiv Ross und Reiter nennt: Bei „Atreck-Transport“ haben die Ermittler aber guten Grund, Betrüger namentlich vorzuführen und eindringlich vor Arbeitsverträgen mit ihnen zu warnen. Von …
Mit Atreck in den Ruin

Volker Bouffier zum Talk in Offenbach

Offenbach - Etwa 120 Offenbacher sind seit gestern bestens über Volker Bouffiers Privatleben informiert. Zusammen mit seiner Frau Ursula stand er im Mariensaal 20 Minuten RTL-Redakteurin Lisa Habib zu sehr Persönlichem Rede und Antwort.
Volker Bouffier zum Talk in Offenbach

Fußball, Feste und Flutlichtführungen

Offenbach - Gut ein Jahr nach Einweihung des Sparda-Bank-Hessen-Stadions präsentiert sich der Ort mit neuen Angeboten.
Fußball, Feste und Flutlichtführungen

Land kippt den Reinhalteplan

Offenbach - Wiesbadener Absage an Offenbacher Klimapläne: Der von der Stadtverordnetenversammlung schon 2010 beschlossene Luftreinhalteplan für Offenbach wird nicht in Kraft gesetzt.
Land kippt den Reinhalteplan

Polizei entdeckt 40 Cannabispflanzen

Offenbach - Ein Unbekannter hat in den Bieberer „Strutäcker“ auf einer Streuobstwiese Cannabis angepflanzt. Den Hinweis auf die Plantage erhielt die Polizei von einem Spaziergänger.
Polizei entdeckt 40 Cannabispflanzen

Hilfe sogar aus der Luft

Offenbach - In Portugal wüten seit Tagen heftige Waldbrände. Kalifornien bleibt nicht von Feuersbrünsten verschont. Von Harald H. Richter
Hilfe sogar aus der Luft

Dieser Verein ist Gold wert

Offenbach - Zahlreiche Medaillen haben Aktive des FCO auf den Planchen der Welt erfochten. Eine ging gestern in Vereinsbesitz über: Cornelia Hanisch trennte sich von der Goldplakette, die sie 1985 von der Weltmeisterschaft in Barcelona mitgebracht …
Dieser Verein ist Gold wert

Katastrophenschutzübung in Offenbach

Die Offenbacher Feuerwehr hat den Ernstfall geprobt. Der Waldbrand wurde so realistisch wie möglich inszeniert. Sogar ein Hubschrauber und Verletzte kamen zum Einsatz.
Katastrophenschutzübung in Offenbach