Archiv – Offenbach

Privater Transportdienst zeigt wenig Interesse 

Privater Transportdienst zeigt wenig Interesse 

Offenbach - Private Krankentransportunternehmen kosten die Krankenkassen weniger Geld als Fahrten mit einem qualifiziertem Rettungsdienst. Daher sind Krankenhäuser gesetzlich verpflichtet, diese zu beauftragen, sofern kein akuter Notfall vorliegt. …
Privater Transportdienst zeigt wenig Interesse 
Eine geschickte Lösung?

Eine geschickte Lösung?

Offenbach - Letztlich stellt sich keine Fraktion den Senioren in den Weg. Der Verkauf des Hessenring-Areals ist durch – aber nicht ohne politische Duftmarken. Von Martin Kuhn 
Eine geschickte Lösung?

Interview mit Ex-Landrat Peter Walter zu PPP

Dietzenbach/Offenbach - Ex-Landrat Peter Walter (CDU) macht sich wegen der Kritik an der Kostenentwicklung bei den Schulen im Kreis Offenbach keine Vorwürfe: „PPP war keine alleinige Entscheidung von mir.“  Von Christoph Zöllner und Michael …
Interview mit Ex-Landrat Peter Walter zu PPP

Tugce: Sana-Klinikum droht mit Abmahnung 

Offenbach - Der Fall der getöteten Studentin Tugce lässt Offenbach nicht los: Wie gestern bekannt wurde, will die Leitung des Sana-Klinikums in Offenbach, in dem die junge Frau nach einer nächtlichen Auseinandersetzung nicht mehr aus dem Koma …
Tugce: Sana-Klinikum droht mit Abmahnung 

Kritik an Lärmpausen

Offenbach - Es darf als Beruhigungspille verstanden werden, was die schwarz-grüne Hessen-Koalition als sogenannte Lärmpause verkauft. Von Martin Kuhn 
Kritik an Lärmpausen

Ein Nachschlag für Stadt und Kreis

Wiesbaden/Offenbach - Die Nachbesserung des Kommunalen Finanzausgleichs (KFA) wird die finanzielle Situation Offenbachs und des Kreises Offenbach weiter verbessern. Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) stellte gestern in Wiesbaden mehrere …
Ein Nachschlag für Stadt und Kreis

So brutal stach der Sohn zu

Offenbach - Neue Erkenntnisse beim Mord in Lauterborn: Die Obduktion zeigt nun, wie brutal der 22-jährige Sohn seine Mutter umgebracht hat.
So brutal stach der Sohn zu

Drei Monate lang Umwege

Offenbach - Patienten, Besucher und Mitarbeiter des Sana-Klinikums müssen sich umstellen: Abrisse und ein Anbau verwandeln das Gelände teilweise in eine Baustelle. Von Thomas Kirstein 
Drei Monate lang Umwege

Baumpflege und das Else-Herrmann-Haus

Offenbach - Für eine Stadtverordnetensitzung ist die Tagesordnung recht überschaubar: Nur elf Punkte sind für die heutige Sitzung vorgesehen, die um 17 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus, Berliner Straße 100, beginnt.
Baumpflege und das Else-Herrmann-Haus

Verkehrsführung in Bürgel: Neuer Anlauf

Bürgel - Es braucht Argumente, um bestehende Verkehrsführungen zu ändern. Nach 30 Jahren und vielen Briefen unternimmt ein Bürgeler einen neuerlichen Anlauf.  Von Martin Kuhn
Verkehrsführung in Bürgel: Neuer Anlauf

Eigene Mutter in der Wohnung getötet

Offenbach - Ein 22-Jähriger hat in der vergangenen Nacht wohl seine eigene Mutter in der Wohnung getötet. Die Polizei hat den Mann nach der Gewalttat in Offenbach-Lauterborn festgenommen.
Eigene Mutter in der Wohnung getötet

Personalengpass beim privaten Knöllchendienst

Offenbach - In etlichen hessischen Städte ist die Einnahmequelle Verkehrsüberwachung im vergangenen Jahr kräftiger als zuvor gesprudelt. Offenbach aber muss Abstriche machen.
Personalengpass beim privaten Knöllchendienst

Reichlich Redebedarf an der Rudolf-Koch-Schule

Offenbach - Das brutale Attentat auf das französische Satire-Blatt „Charlie Hebdo“ hat viele Fragen aufgeworfen. Von Jenny Bieniek 
Reichlich Redebedarf an der Rudolf-Koch-Schule

Viel Aufklärungsarbeit nötig

Offenbach - Elektroautos fristen in Deutschland noch ein Nischendasein. Die zweitägige Fachkonferenz „Elektromobilität vor Ort“ in Offenbach will ihre Potenziale aufzeigen. Von Harald H. Richter 
Viel Aufklärungsarbeit nötig

Firmen in der Region wieder zuversichtlich

Offenbach - Die Stimmung bei den Unternehmen in der Region hat sich deutlich verbessert. Dennoch klagt die IHK unter anderem über Bürokratie. Von Marc Kuhn 
Firmen in der Region wieder zuversichtlich

Tugce-Schläger Sanel M. „tut es leid“

Offenbach - Der Anwalt von Sanel M. hat sich erstmals öffentlich zu der Straftat seines Mandanten gegen Tugce Albayrak geäußert. Dem Offenbacher Jugendlichen soll die Tat demnach leid tun. Stephan Kuhn findet zudem, es gebe gute Gründe Sanel M. auf …
Tugce-Schläger Sanel M. „tut es leid“

Hoffen auf die nächste Förderphase

Offenbach - Hessens Herz der Elektromobilität schlägt in Offenbach. Seit 2009 ist bei der Stadtwerke Offenbach Holding die Projektleitstelle der Modellregion Elektromobilität angesiedelt. Von Matthias Dahmer
Hoffen auf die nächste Förderphase

Drogenprozess: Untermiete wurde zur Tortur

Offenbach - Der wegen Drogenhandels verurteilte Ahmed L. muss nicht ins Gefängnis, darf sich acht Monate lang bewähren. Die Milde des Gerichts hat sich der 26-Jährige nicht durch sein oder seiner dreiköpfigen Gefolgschaft Wohlverhalten vor dem …
Drogenprozess: Untermiete wurde zur Tortur

Offenbachs AfA irritiert Heusenstamms SPD

Offenbach - Die Entscheidung der Heusenstammer Stadtverordneten, der Energieversorgung Offenbach das örtliche Stromnetz zu entziehen und der Obertshausener Maingau den Vorzug zu geben, mündet in einen Disput unter Sozialdemokraten aus beiden …
Offenbachs AfA irritiert Heusenstamms SPD

Tugce-Totschläger Sanel M. beantragt Haftentlassung

Offenbach - Der mutmaßliche Totschläger von Tugce Albayrak könnte schon bald wieder freikommen. Sein Anwalt hat wohl einen Haftprüfungstermin beantragt.
Tugce-Totschläger Sanel M. beantragt Haftentlassung

Kein Platz für Ängste

Offenbach - „Eigentlich ist Angst gar nicht mein Thema“, versicherte Unions-Generalsekretär Peter Tauber beim CDU-Neujahrsempfang im Büsingpalais. Von Markus Terharn
Kein Platz für Ängste

„Machen wir das Land besser“

Offenbach - Das Jahr ist noch jung, Neujahrsempfänge stehen an. Die muslimische Ahmadiyya-Gemeinde machte dabei keine Ausnahme. In einer krisenhaften Zeit öffnete sie ihre Türen. Von David Heisig 
„Machen wir das Land besser“

„Volk übt Herrschaft aus“

Offenbach - Ralf-Uwe Beck ist Gastredner beim Neujahrsempfang der Grünen im Ledermuseum. Der Bürgerrechtler setzt sich ein für direkte Demokratie. Von Harald H. Richter 
„Volk übt Herrschaft aus“

Reihenhaus und Rohbau auf Hafeninsel in Flammen

Offenbach - Unbekannte Täter haben in der Blumenstraße ein Reihenhaus angezündet. Sie legten an mehreren Stellen Feuer. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.
Reihenhaus und Rohbau auf Hafeninsel in Flammen

Ein Impulsgeber für die EVO

Offenbach - Da gibt einer sein Herzblut für seine Firma hin, auch wenn die Anstellung bald ein Ende hat. Dr. Kurt Hunsänger (65),Technikvorstand der Energieversorgung Offenbach, ist eine positive Entwicklung der EVO auch nach dem Ausscheiden …
Ein Impulsgeber für die EVO

Frauenleiche auf der Rosenhöhe: Identität geklärt

Offenbach - Die Polizei hat die kurz vor Weihnachten auf der Rosenhöhe gefundene Frauenleiche identifiziert. Die Todesursache ist dagegen noch unklar.
Frauenleiche auf der Rosenhöhe: Identität geklärt

Parken in der Innenstadt wird teurer

Offenbach - Statt 1,50 kostet das Parken in der Offenbach zukünftig 1,60 Euro: Die Stadt hat die Preise erhöht.
Parken in der Innenstadt wird teurer

Gartenhütten in Bürgel brennen ab

Offenbach - Vier Gartenhütten brennen in Bürgel in der vergangenen Nacht ab. Menschen wurden nicht verletzt, Brandstiftung ist nicht auszuschließen.
Gartenhütten in Bürgel brennen ab

Maingau löst EVO ab: Verzwicktes Verfahren

Offenbach - Einfach den Schalter umlegen – so wird es wohl nicht laufen, wenn die Energieversorgung Offenbach (EVO) das Heusenstammer Stromnetz an die Maingau Energie übergeben muss. Von Matthias Dahmer
Maingau löst EVO ab: Verzwicktes Verfahren

Gewappnet für die Konfrontation

Offenbach - Eine Aussage vor Gericht ist auch für die meisten unbescholtenen Menschen eine unangenehme, belastende Angelegenheit. Von Jenny Bieniek 
Gewappnet für die Konfrontation

Untreue statt Treuhand

Offenbach - Ein Immobilienverwalter aus Offenbach soll dem Bundeseisenbahnvermögen (BEV) mit fingierten Rechnungen einen Schaden von 200.000 Euro verursacht haben. Das Geld sei an eine Ex-Prostituierte geflossen. Von Veronika Schade
Untreue statt Treuhand

Ist das Kunst – oder kann das weg?

Offenbach - Kein schöner Anblick bietet sich Passanten, die dieser Tage an der Kettelerstraße vorbeikommen. Etwa 60 Autoreifen „zieren“ dort ein naturbelassenes Grundstück.
Ist das Kunst – oder kann das weg?

Bis auf Weiteres nur noch Hügel

Offenbach - Ein Komplex nach dem anderen verschwindet auf dem ehemaligen Chemie-Areal an Mühlheimer und Kettelerstraße.
Bis auf Weiteres nur noch Hügel

Polizei durchsucht Salafisten-Wohnung

Offenbach - Hausdurchsuchung in Offenbach: Beamte des Staatsschutzes aus dem Polizeipräsidium Südosthessen durchsuchen die Wohnung eines jungen Salafisten.
Polizei durchsucht Salafisten-Wohnung

Kommentar zum Wirtschaftsförderkonzept für die Region

Offenbach - Es ist Zeit, dass sich der Kreis Offenbach, die Kommunen und die IHK endlich zusammentun, um die wirtschaftliche Entwicklung in der Region voranzubringen. Manch ein Bürger wird sich verwundert fragen, warum diese Initiative nicht schon …
Kommentar zum Wirtschaftsförderkonzept für die Region

Toys’R’Us-Center wohl bald Geschichte

Offenbach - Leere, nicht enden wollende Gänge. Der Boden ist rissig. Ein Fotoautomat mit der Aufschrift „Außer Betrieb“. Autos und Tiere mit Münzeinwurf stehen vereinzelt daneben, aber kein Kind fährt damit. Von Veronika Schade 
Toys’R’Us-Center wohl bald Geschichte

Bequeme Allzweckwaffe

Offenbach -  Ein modisch angesagtes „Must-Have“ sagen die einen: Muss ich hawwe. Ein absolutes „No-Go“ die anderen: Geht gar ned. An der Jogginghose scheiden sich die Geister. Unzweifelhaft ist die Schlabberhose ein bequemer Begleiter. Von Steffen …
Bequeme Allzweckwaffe

Ärger um Dauerbaustelle an der Bahnüberführung

Offenbach - „Tu, was du willst“ steht auf der Rückseite des „Auryns“, dem Symbol der Kindlichen Kaiserin in Michael Endes Roman „Die unendliche Geschichte“. Das Amulett bevollmächtigt seinen Träger, als Stellvertreter der Kaiserin in ihrem Namen zu …
Ärger um Dauerbaustelle an der Bahnüberführung

Im Kreis Offenbach: Auto künftig online abmelden

Dietzenbach/Offenbach - Nicht nur in der Stadt Offenbach, auch im Landkreis können Bürger künftig ihr Auto bequem von zuhause aus abmelden. Um den Online-Service nutzen zu können, muss das Auto allerdings nach dem 1. Januar 2015 zugelassen worden …
Im Kreis Offenbach: Auto künftig online abmelden

Menschlich und marktgerecht

Offenbach - Werkstätten für Menschen mit Behinderung kosten die öffentliche Hand viel Geld. Doch sie bringen noch mehr ein, wie eine Studie beweist. Der Wert geht weit über das Materielle hinaus. So auch im Hainbachtal. Von Veronika Schade
Menschlich und marktgerecht

Polizei macht den Weg frei

Offenbach - Geht es um den vom Land geplanten Neubau des Polizeipräsidiums auf dem Buchhügel, klammert man sich in Offenbach mittlerweile an jeden Strohhalm. Von Matthias Dahmer 
Polizei macht den Weg frei

Bundesverband und Hochtief weisen Kritik zurück

Offenbach - Bei der Sanierung und Bewirtschaftung seiner 90 Schulen habe sich der Kreis Offenbach über den Tisch ziehen lassen. Dies sagt ein Gutachten. Nun gibt es aber Widerspruch.  Von Ralf Enders 
Bundesverband und Hochtief weisen Kritik zurück

Wurden Spuren am Tatort verwischt?

Offenbach - Am McDonalds am Kaiserlei sollen Spuren verwischt worden sein. Außerdem sei der Ablauf auf der Toilette des McDonalds nun sicher. Neue Fakten im Fall Tugce Albayrak. 
Wurden Spuren am Tatort verwischt?

Herkunft beeinflusst Karies

Offenbach - Die zahnärztlichen Untersuchungen im Offenbacher Schuljahr 2013/14 bestätigen erneut eine bekannte Erkenntnis: Je größer der Anteil an Kindern aus Einwandererfamilien, um so höher ist in den Schulen der registrierte Anteil an schlechten …
Herkunft beeinflusst Karies