Archiv – Offenbach

Wieder eine Dauerbaustelle

Wieder eine Dauerbaustelle

Offenbach - Offensichtlich hat es sich noch nicht bei allen verfestigt, dass die Straßen rund um den Wilhelmsplatz zu reparieren sind. Schließlich sind erst sechs Jahre seit der grundlegenden Erneuerung vergangen. Von Martin Kuhn 
Wieder eine Dauerbaustelle
Gersberg soll Habermann folgen

Gersberg soll Habermann folgen

Offenbach - Der Abschied kommt - zumindest parteiintern - nicht ganz überraschend: Heike Habermann (oben), aktuell eine der Vizepräsidenten des Hessischen Landtags, kandidiert nicht mehr für einen Sitz in Wiesbaden.
Gersberg soll Habermann folgen

Entwürfe für die Zukunft

Offenbach - 13 Diplomanden der Hochschule für Gestaltung (HfG) haben ihre Arbeiten im Fachbereich Design präsentiert. Die Ideen der Studenten reichten von Sporthandschuhen für Surfer über Wasserhähne mit eingebautem Seifenspender bis hin zu …
Entwürfe für die Zukunft

Polizei blitzt im Hessenring

Offenbach - Im vergangenen Jahr registrierte das Polizeipräsidium Südosthessen 14.325 Verkehrsunfälle. 28 Personen wurden dabei getötet und 565 Personen schwer verletzt.
Polizei blitzt im Hessenring

Einbrecher stößt Frau gegen Wand

Offenbach - Das war wohl ein ziemlicher Schock für eine 57-jährige Offenbacherin: Am Samstagabend hat sie in ihrer Wohnung an der Bettinastraße einen Einbrecher überrascht. Dieser stieß sie beiseite und flüchtete, anscheinend ohne Beute.
Einbrecher stößt Frau gegen Wand

Neun Kilometer für Radler

Offenbach - Längst ist klar, dass die Mobilität in Ballungsräumen neu zu organisieren ist. Offenbach legt da vor im ÖPNV mit kürzeren Takten und erweitertem Liniennetz ab 2018. Parallel wird der Radverkehr gefördert mit sechs Fahrradstraßen …
Neun Kilometer für Radler

Linke gegen Ausverkauf von Flächen

Offenbach - Die Linke will einen neuen Umgang mit dem Verkauf von Erbbaugrundstücken. Die Fraktion werde sich künftig konsequent gegen die Privatisierung städtischer Flächen aussprechen und deren Verkauf nicht mehr zustimmen, so der Stadtverordnete …
Linke gegen Ausverkauf von Flächen

Grüne loben Plan für Nahverkehr

Offenbach - Die Offenbacher Grünen haben sich positiv über den neuen Nahverkehrsplan geäußert, den das Stadtparlament am Donnerstag verabschieden wird. Er werde „Offenbach zeitgemäß aufstellen und noch attraktiver machen“, so die grüne …
Grüne loben Plan für Nahverkehr

Protest gegen Überlastung an Gymnasien

Offenbach - An den drei Offenbacher Gymnasien fällt im nächsten Jahr wahrscheinlich der Tag der offenen Tür aus. Grund: Die Lehrkräfte erhalten für die Veranstaltung keinen Ausgleichstag mehr. Von Matthias Dahmer 
Protest gegen Überlastung an Gymnasien

Belohnung für Hinweise auf Hundehasser

Offenbach - Derzeit mehren sich die Warnungen vor ausgelegten Ködern, die Hunden Schaden zufügen oder die Vierbeiner gar töten können. Für Hinweise auf den Täter ist nun sogar eine Belohnung ausgesetzt worden.
Belohnung für Hinweise auf Hundehasser

Jugendlicher raubt Süßigkeiten im Wert von zwei Euro

Offenbach - War es das wirklich wert? Ein bisher unbekannter Jugendlicher greift einen Mitarbeiter in einem Kiosk an und raubt Süßigkeiten - im Wert von zwei Euro.
Jugendlicher raubt Süßigkeiten im Wert von zwei Euro

Edler Sound: Gitarrist Michael Schenker im Capitol

Offenbach - Offenbach ist nicht Osaka oder London, aber für Michael Schenker dennoch geeignet, um einen Zwischenstopp einzulegen. 800 Fans gibt der exzellente Gitarrist am Mittwochabend im Capitol richtig was auf die Ohren. Von Harald H. Richter
Edler Sound: Gitarrist Michael Schenker im Capitol

Nahverkehrsplan: Takt verkürzt auf 7,5 Minuten

Offenbach - Vorgesehen ist für den neuen Nahverkehrsplan eine zweistufige Umsetzung: Zunächst, mit Fahrplanwechsel im Dezember 2018, werden die Taktzeiten verdichtet und der Bedienungszeitraum ausgeweitet. Ein Jahr später wächst das Liniennetz. …
Nahverkehrsplan: Takt verkürzt auf 7,5 Minuten

ÖPNV soll leistungsfähiger und anders finanziert werden

Offenbach - Peter Freier spricht von einem Paradigmenwechsel. Tatsächlich ist ein grundsätzlicher Wandel im Öffentlichen Personennahverkehr zu verzeichnen. Von Martin Kuhn 
ÖPNV soll leistungsfähiger und anders finanziert werden

Kunst ziert Kohlelager

Offenbach - Die rhythmisch wiederkehrenden Muster mit ihren satten Farben und kräftigen Konturen bleiben im Vorbeifahren haften: Auf einer Länge von 70 Metern hat Thekra Jaziri die neue Betonstützwand des Kohlelagers am Offenbacher Hafenbecken in …
Kunst ziert Kohlelager

Furcht bei Siemens in Offenbach

Offenbach - Die Gewerkschaft IG Metall sorgt sich um den Siemens-Standort Offenbach. Der Konzern will angeblich Bereiche schließen oder verkaufen. Von Marc Kuhn
Furcht bei Siemens in Offenbach

Offenbacher Schwarzfahrer sind unbelehrbar

Offenbach - Insgesamt 25 Fahrscheinkontrolleure und ebensoviele Polizisten haben sich gestern am Offenbacher Hauptbahnhof sowie an der Haltestelle Bahnüberführung Waldstraße positioniert und die Tickets sämtlicher Busfahrgäste überprüft. Von Marian …
Offenbacher Schwarzfahrer sind unbelehrbar

Peter Schneider geht im September in Pension

Offenbach - Was schon seit längerer Zeit kolportiert wurde, ist nun offiziell. Bürgermeister Peter Schneider (Grüne) bestätigte am Dienstag – ausgerechnet bei einer Veranstaltung des AWO-Seniorentreffs – dass er sich bald in den Ruhestand …
Peter Schneider geht im September in Pension

Planung für Aussichtshügel und Zarenlinde ausgeschrieben

Rumpenheim - Es geht voran im Schlosspark Rumpenheim: Die Stadt geht ihre Pläne zum Aussichtshügel und zum Rundweg um die Zarenlinde an. Geht es jetzt ohne Einschränkungen weiter, können sich Besucher im Frühjahr 2019 an diesen Details erfreuen. …
Planung für Aussichtshügel und Zarenlinde ausgeschrieben

Zahl der Patienten wächst

Offenbach - Rund 30.000 Bäume gibt es im Stadtgebiet. Für ihre Pflege ist die Baumkolonne des ESO zuständig. Sie arbeitet nach strengen Vorgaben und muss dieses Jahr besonders viel Totholz entfernen.
Zahl der Patienten wächst

Nadeln in Brotstücken: Schon wieder Giftköder ausgelegt

Offenbach - Schon wieder sind Giftköder im Bereich Rosenhöhe in Offenbach gefunden worden. Ein Hund musste deshalb bereits operiert werden.
Nadeln in Brotstücken: Schon wieder Giftköder ausgelegt

14-jähriger Schüler ausgeraubt: Polizei sucht Zeugen

Offenbach - Nach einem Überfall auf einen Schüler in Offenbach ermittelt die Polizei und sucht Zeugen. Der Täter bedroht das Kind und flüchtet auf einem BMX-Rad.
14-jähriger Schüler ausgeraubt: Polizei sucht Zeugen

Kochschule oder Jugendtreff ?

Offenbach - 14 Entwürfe, wie man das Torhaus der ehemaligen Mato-Fabrik heute nutzen könnte, haben Studenten der Hochschule Rhein-Main in den letzten Monaten entwickelt ( wir berichteten ). Nun haben sie ihre Ideen dem Inhaber des Gebäudes …
Kochschule oder Jugendtreff ?

Endlich sichere Abstellanlagen für Fahrräder

Offenbach - Gelsenkirchen hat welche. Ingolstadt ebenso. Aber auch die Nachbarkommune Heusenstamm verfügt über öffentliche Fahrradboxen. Meist sind diese Garagen für Zweiräder in der Nähe des Bahnhofes oder eines S-Bahn-Haltes platziert. Von Martin …
Endlich sichere Abstellanlagen für Fahrräder