Archiv – Offenbach

500 Siemens-Mitarbeiter demonstrieren in Offenbach

500 Siemens-Mitarbeiter demonstrieren in Offenbach

Offenbach - Mit einer erneuten Demonstration haben rund 500 Siemens-Beschäftigte gegen die drohende Schließung des Standorts Offenbach demonstriert.
500 Siemens-Mitarbeiter demonstrieren in Offenbach
Einbrecher leeren Feuerlöscher an Tatort

Einbrecher leeren Feuerlöscher an Tatort

Offenbach - Bei ihrem Einbruch in ein Gebäude im Hessenring nehmen die Täter zwar nichts mit, richten mit Feuerlöschern aber einen hohen Schaden an.
Einbrecher leeren Feuerlöscher an Tatort

Schwenke will Entlastungen für Kommunen

Offenbach - Die teilweise hohen Altschulden deutscher Städte, Ergebnisse der aktuellen Steuerschätzung und weitere Themen, die sich auf die Haushalte der Kommunen auswirken, standen im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Finanzausschusses des …
Schwenke will Entlastungen für Kommunen

Sporthallen: Mit den Mängeln arrangiert

Offenbach - Bei einer Bilanz der zum Jahresanfang eingeführten neuen Schließregelung für Sporthallen wurde am Dienstagabend im Ostpol deutlich: Die Vereine haben sich mit den Mängeln des Systems so gut es geht arrangiert. Von Matthias Dahmer 
Sporthallen: Mit den Mängeln arrangiert

OB zieht kritische Bilanz zum zweiten Dieselgipfel

Offenbach - Oberbürgermeister Horst Schneider fand als Teilnehmer des zweiten Dieselgipfels in Berlin deutliche Worte bezüglich der Erfolgschancen des Sofortprogramms für saubere Luft in den Städten.
OB zieht kritische Bilanz zum zweiten Dieselgipfel

41 Stufen zur Bahn laufen

Offenbach - Seit einigen Wochen schon müssen S-Bahn-Fahrer bei der Station am Marktplatz vor dem Citycenter die 41 Stufen hinunter in den Bahnhof oder hinauf Richtung Tageslicht laufen. Die Rolltreppen sind defekt.
41 Stufen zur Bahn laufen

Terrorverdächtiger Soldat aus Offenbach auf freiem Fuß

Offenbach/Karlsruhe - Er hatte sich unter falscher Identität als Asylsuchender aus Syrien ausgegeben und soll einen Anschlag geplant haben. Jetzt hat der Bundesgerichtshof den Haftbefehl gegen den Offenbacher Franco A. aufgehoben.
Terrorverdächtiger Soldat aus Offenbach auf freiem Fuß

Störung der Totenruhe: Diebe klauen mehrere Urnen

Offenbach - Wegen Störung der Totenruhe und Sachbeschädigung hat die Offenbacher Friedhofsverwaltung Strafanzeige erstattet. Grund: Unbekannte entwendeten mehrere Urnen.
Störung der Totenruhe: Diebe klauen mehrere Urnen

A661: Auffahrt Taunusring ab Freitagabend gesperrt

Offenbach - Die Anschlussstelle Taunusring zur  A661 Richtung Oberursel wird von Freitag, 21 Uhr, bis Samstag, spätestens 8 Uhr, gesperrt. Grund sind notwendige Reparaturarbeiten, wie Hessen Mobil mitteilt. 
A661: Auffahrt Taunusring ab Freitagabend gesperrt

Erste Bilder: Weihnachtsmarkt in Offenbach

Die Straßen sind behängt mit Lichterglanz, es duftet nach Glühwein und gebrannten Mandeln. Aus den Lautsprechern ertönen „Jingle Bells" und Co. Der Offenbacher Weihnachtsmarkt rund um den Aliceplatz und das Rathaus ist eröffnet. Bis zum 29. Dezember …
Erste Bilder: Weihnachtsmarkt in Offenbach

Geltende Regeln bei Mieten verteidigt

Offenbach - Matthias Schulze-Böing, Chef des Jobcenters Mainarbeit, widerspricht Kritik der Linken, wonach die Regeln für die Übernahme von Mietkosten bei Jobcenter-Kunden zu unflexibel seien und nicht den aktuellen Angebotsmieten entsprächen.
Geltende Regeln bei Mieten verteidigt

Wenn Menschen unter ihrem Namen leiden

Offenbach - Axel Schweiß hätte Chancen, der Supermarktbesitzer aus den „Simpsons“, Apu Nahasapeemapetilon, auch und die Familie Lächerlich erst recht: Wer seinen Namen ändern will, muss gute Gründe vorbringen. Und hoffen, dass der Standesbeamte …
Wenn Menschen unter ihrem Namen leiden

Ultrafeinstaub in Flugzeugabgasen: „Problem wird kleingeredet“

Offenbach - Eine mögliche Gesundheitsgefährdung durch Ultrafeinstaub in Flugzeugabgasen wird nach wie vor kontrovers diskutiert. Das zeigte sich am Montag während einer Veranstaltung der Stadt und der Bürgerinitiative Luftverkehr mit Fachleuten im …
Ultrafeinstaub in Flugzeugabgasen: „Problem wird kleingeredet“

Vom Else-Herrmann-Haus bleiben nur Erinnerungen

Offenbach - Lärmend zerkleinerten Baggerbisse am Hessenring ein Stück Stadtgeschichte: Das Else-Herrmann-Haus bleibt allenfalls in Erinnerungen erhalten, seine Funktion hat der gleichnamige Saal im benachbarten Neubau übernommen.
Vom Else-Herrmann-Haus bleiben nur Erinnerungen

Siemens-Beschäftigte rufen zu neuen Protesten auf

Offenbach - Mit Unterschriften und Demonstrationen kämpfen die Siemens-Mitarbeiter in Offenbach um ihre Arbeitsplätze. An dem auf Kraftwerkstechnik spezialisierten Standort will der Konzern wahrscheinlich alle knapp 800 Stellen streichen. …
Siemens-Beschäftigte rufen zu neuen Protesten auf

Fähre Rumpenheim stellt Betrieb ein

Offenbach - Wegen des hohen Wasserstandes im Main wird die Fähre in Rumpenheim vorübergehend ihren Betrieb einstellen.
Fähre Rumpenheim stellt Betrieb ein

Weihnachtsmarkt bietet Vielfalt an 29 Ständen

Offenbach - Er wurde heiß ersehnt: Der Weihnachtsmarkt zwischen Stadthof und KOMM-Center hat gestern seine hölzernen Tore geöffnet. Die Besucher dürfen sich in den kommenden vier Wochen wieder auf ein vielseitiges Angebot freuen. Von Tamara …
Weihnachtsmarkt bietet Vielfalt an 29 Ständen

Rathaus ist jetzt rundum erneuert

Offenbach - Im Jahreskalender sind die Stadtverordneten-Sitzungen stets gelb markiert. Dabei wäre für Donnerstag, 7. Dezember, eigentlich rot die passende Farbe. Von Martin Kuhn 
Rathaus ist jetzt rundum erneuert

Krimi-Lesung in Stadtbussen

Offenbach - Ungewöhnliche Aktion der Offenbacher Verkehrsbetriebe: Auf allen Linien der Stadtbusse lesen vom kommenden Donnerstag, 30. November, an beauftragte Promoter Auszüge aus einem mehrteiligen Weihnachtskrimi vor.
Krimi-Lesung in Stadtbussen

Feuerwehr rettet Seniorin aus Wohnung

Offenbach - Die Feuerwehr hat im Stadtteil Lauterborn am heutigen Montagabend eine Seniorin aus ihrer verrauchten Wohnung gerettet.
Feuerwehr rettet Seniorin aus Wohnung

Dreijährige bei Autounfall verletzt

Offenbach - An der Kreuzung Waldstraße/Gustav-Adolf-Straße in Offenbach krachen am Wochenende zwei Autos zusammen. Ein kleines Mädchen wird dabei verletzt.
Dreijährige bei Autounfall verletzt

Zwei mutmaßliche Autoknacker gefasst

Offenbach - Erfolg für die Beamten in Offenbach: Die Polizei nimmt zwei mutmaßliche Autoknacker nach einer Flucht in einem Waldstück fest.
Zwei mutmaßliche Autoknacker gefasst

Mit dem Kauf von „Aids-Bären“ Hilfsprojekte unterstützen

Offenbach - Mit Blick auf den Welt-Aids-Tag am 1. Dezember gibt es schon jetzt die „Aids-Bären“, knuddelige Botschafter der Aids-Hilfe, die gegen eine Spende von mindestens sechs Euro im Bürgerbüro und im Einzelhandel zu haben sind.
Mit dem Kauf von „Aids-Bären“ Hilfsprojekte unterstützen

Aktionstag gegen Gewalt an Frauen im Ringcenter

Offenbach - Am weltweiten Aktionstag gegen Gewalt an Frauen sind auch in Offenbach Zeichen gesetzt worden, um das öffentliche Bewusstsein für dieses Problem zu schärfen. Von Harald H. Richter 
Aktionstag gegen Gewalt an Frauen im Ringcenter