Attacke auf Fernsehteam

Polizei identifiziert drei Angreifer

+

Offenbach - Die Polizei vermeldet einen ersten Ermittlungserfolg im Fall des attackierten Fernsehteams vor einer Offenbacher Moschee: Drei der Angreifer sind inzwischen identifiziert worden.

Der Fall sorgte über die Region hinaus für Schlagzeilen: Mehrere Männer attackierten Reporter des SWR vor einer Offenbacher Moschee bei Dreharbeiten. Dabei wurden ein Kameramann und ein Tontechniker verletzt, die Angreifer beschädigten außerdem die Ausrüstung des Fernsehteams.

Nun vermeldet die Polizei einen ersten Ermittlungserfolg: Drei der Täter habe man identifizieren können, teilte die Polizei heute mit. Die drei Männer seien allesamt Anhänger des Salafismus, einer fundamentalistischen Lehre des Islam. Ob die Männer bereits festgenommen und vernommen worden sind, wollte ein Polizeisprecher aus ermittlungstaktischen Gründen nicht mitteilen. Die Kriminalpolizei bittet weiter um Hinweise unter der Nummer 069/8098-1234.

(nb)

Salafisten verletzen Polizisten mit Steinen

Salafisten verletzen Polizisten mit Steinen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion