Vier Autos fahren ineinander

Unfall am Offenbacher Kreuz: Zwei Frauen verletzt

Offenbach - Bei einem Auffahrunfall am Offenbacher Kreuz wurden zwei Frauen verletzt. Die Autos stauten sich bis auf die A3 zurück.

Zwei Frauen sind gestern Abend bei einem Verkehrsunfall am Offenbacher Kreuz verletzt worden. Insgesamt waren vier Autos an dem Unfall beteiligt, wie ein Sprecher der Polizei in Frankfurt sagte. Die Wagen bogen von der A3 kommend auf die A661 in Richtung Bad Homburg ab. Da im Abbiegebereich der Verkehr stockte, hatte sich bereits ein Rückstau gebildet. Dies bemerkte eine 28-jährige Fahrerin offensichtlich zu spät und krachte einem anderen Auto ins Heck. Danach erfolgte eine Kettenreaktion.

Eine Frau kam schwer verletzt in ein Krankenhaus, eine weitere Frau wurde leicht verletzt. Die beiden weiteren Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Verkehr staute sich bis auf die A3 zurück. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 13.000 Euro.

dpa/dani

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion