Helfer macht sich zum Täter

Ausgeparkt, Unfall gebaut, abgehauen

+

Offenbach (dr) - Weil sich eine Frau am Sonntagnachmittag nicht zutraute, ihren geliehenen Wagen im Wendehammer der Rathenaustraße auszuparken, bat die 34-Jährige einen Fußgänger um Hilfe - mit Folgen.

Der etwa 30 Jahre alte Helfer verursachte gegen 16.30 Uhr einen Unfall mit einem Schaden von nahezu 4000 Euro und ging anschließend einfach von dannen. Wie die Polizei berichtet, hatte der etwa 1,85 Meter große schlanke Mann schon den schwarzen Wagen ausgeparkt, war dann allerdings beim Wenden und Rückwärtsfahren gegen einen herankommendes Auto gestoßen.

Dessen 73-jähriger Lenker bestand auf eine polizeiliche Unfallaufnahme. Darauf machte sich der schwarz gekleidete Mann, der eine rote Plastiktüte bei sich hatte, davon. Die Polizei ist für Hinweise unter der Rufnummer 069/8098-5200 zu erreichen.

Kommentare