„Arche Nova“ liegt vor Anker

+
Das Flaggschiff der Ausstellung "Vor uns die Sintflut" - die "Arche Nova".

Offenbach - (siw) Das Boot, das als Postschiff zwischen den Halligen in der Nordsee kreuzte, ist das Flaggschiff der Wanderausstellung „Vor uns die Sintflut“, die vom 19. Mai bis 28. Juni auf dem Buchhügel zu sehen ist.

Gebaut wie ein Lachskutter, bringen die Holzplanken ihren bauchigen Rumpf besonders gut zur Geltung und erinnern an die Arche Noah im Kleinformat. Deshalb wird sie auch als „Arche Nova“ bezeichnet.

Bilder vom Aufstellen der "Arche Nova"

Ausstellung "Vor uns die Sintflut" in Offenbach

Die Feuerwehr rückte eigens aus, um das Schiff mit ihrem Kranwagen das Schiff in Position zu bringen. Der Parkplatz Wetterpark wird für sechs Wochen der Liegeplatz der „Arche Nova“ sein und damit die Wanderausstellung ankündigen, die die Naturfreunde Offenbach in ihre Stadt holen.

Weitere Infos unter:

www.die-sintflut.de

Zur Ausstellung gibt es ein umfangreiches Programm, für das noch Sponsoren gesucht werden (ebenso wir für das Schiff).

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare