Italiener stupst Franzosen um

+
In Seitenlage gelandet ist dieser Renault am Mittwochmittag in der Offenbacher Innenstadt. Die Fahrerin kam mit dem Schrecken davon.

Offenbach - Weil sie die Vorfahrt missachtete, landete eine Autofahrerin am Mittwochmittag mit ihrem Renault in der Bahnhofstraße in Seitenlage.

Wie die Polizei auf Anfrage mitteilt, fuhr die 65-Jährige gegen 13 Uhr die Luisenstraße hinauf in Richtung Berliner Straße. Zeitgleich befuhr eine 29-jährige Fiatfahrerin die Bahnhofstraße in Richtung Ludwigstraße. Weil die Renaultfahrerin die Vorfahrt missachtete, wurde sie von dem Fiat so unglücklich erfasst, dass das Fahrzeug auf der Seite landete.

Beide Fahrerinnen kamen mit dem Schrecken davon, verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf 6000 Euro.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare