Bahnhof in Offenbach wird attraktiver

+
Offenbach

Offenbach (sjm) - Das Erscheinungsbild des Hauptbahnhofs Offenbach wird in den nächsten Wochen verbessert. Die Deutsche Bahn (DB) und die Stadtwerke Offenbach Holding (SOH) wollen in den Außenanstrich und die Sandsteinreinigung am Gebäude zusammen 50.000 Euro investieren.

Die SOH organisiert den Außenanstrich und übernimmt 30.000 Euro. Die Bahn sorgt im Empfangsgebäude und in der Personenunterführung für neue Farbe und Ausschilderungen.

Auf den Bahnsteigen werden auch die Sitzgelegenheiten erneuert. Kosten laut der DB: weitere 70. 000 Euro.  Derzeit wird bereit im Zuge des Baus des neuen Elektronischen Stellwerks für mehr als 200 .000 Euro eine neue Beschallungs- und für 1,2 Millionen Euro eine neue Beleuchtungsanlage installiert.

Kommentare