Linien 105 und 106 betroffen

Bauarbeiten zwingen Busse auf Umleitung

Offenbach - Wegen Bauarbeiten am Fernwärmenetz an der Kreuzung Starkenburgring/Sprendlinger Landstraße, die voraussichtlich drei Monate dauern werden, müssen vom nächsten Montag an die Busse der OVB-Linien 105 und 106 eine Umleitung nehmen.

Die 105er-Busse Richtung Rosenhöhe rollen ab Haltestelle Tulpenhofstraße links durch die Sprendlinger Landstraße und die Marienstraße vor bis zur Schäferstraße. Dort folgen sie dem Straßenverlauf bis zum Starkenburgring, fahren geradeaus über die Kreuzung zur Haltestelle Arndtstraße und dann wieder auf den gewohnten Linienweg zurück.

Die Busse der Linie 106 Richtung Marktplatz fahren ab Haltstelle Dickstraße bis zur Ersatzhaltestelle Klinikum an der Sprendlinger in Höhe des Klinikparkplatzes. Von dort aus fahren die Busse in die Bismarckstraße und weiter bis zum Hauptbahnhof. In den jeweils entgegengesetzten Richtungen sind keine Umleitungen erforderlich. 

mad

London: Das neue Bus-Konzept

London: Bus mit vielen Talenten

Kommentare