Seit 1832 angelegt

Engel und Mausoleum: Unterwegs auf dem Alten Friedhof

1 von 36
Ein Rundgang über den Alten Friedhof
2 von 36
Ein Rundgang über den Alten Friedhof
3 von 36
Ein Rundgang über den Alten Friedhof
4 von 36
Ein Rundgang über den Alten Friedhof
5 von 36
Ein Rundgang über den Alten Friedhof
6 von 36
Ein Rundgang über den Alten Friedhof
7 von 36
Ein Rundgang über den Alten Friedhof
8 von 36
Ein Rundgang über den Alten Friedhof
9 von 36
Ein Rundgang über den Alten Friedhof

Wir haben uns auf dem alten Friedhof in Offenbach umgeschaut. Im Jahr 1832 wurde er an der Friedhofstraße als Ersatz für den ehemaligen Stadtfriedhof am heutigen Wilhelmsplatz angelegt. Dort findet man unter anderem über 100 Jahre alte Bäume und eine Reihe von alten jüdischen Gräbern.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.