Feuerwehr muss eingeklemmte Frau befreien

Bilder: Frontalzusammenstoß an der Unteren Grenzstraße

1 von 20
Am Abend des Neujahrstags stoßen zwei Fahrzeuge auf der Unteren Grenzstraße frontal zusammen. Der Fahrer und die Fahrerin der beiden Pkw werden verletzt, die Frau muss von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.
2 von 20
Am Abend des Neujahrstags stoßen zwei Fahrzeuge auf der Unteren Grenzstraße frontal zusammen. Der Fahrer und die Fahrerin der beiden Pkw werden verletzt, die Frau muss von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.
3 von 20
Am Abend des Neujahrstags stoßen zwei Fahrzeuge auf der Unteren Grenzstraße frontal zusammen. Der Fahrer und die Fahrerin der beiden Pkw werden verletzt, die Frau muss von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.
4 von 20
Am Abend des Neujahrstags stoßen zwei Fahrzeuge auf der Unteren Grenzstraße frontal zusammen. Der Fahrer und die Fahrerin der beiden Pkw werden verletzt, die Frau muss von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.
5 von 20
Am Abend des Neujahrstags stoßen zwei Fahrzeuge auf der Unteren Grenzstraße frontal zusammen. Der Fahrer und die Fahrerin der beiden Pkw werden verletzt, die Frau muss von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.
6 von 20
Am Abend des Neujahrstags stoßen zwei Fahrzeuge auf der Unteren Grenzstraße frontal zusammen. Der Fahrer und die Fahrerin der beiden Pkw werden verletzt, die Frau muss von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.
7 von 20
Am Abend des Neujahrstags stoßen zwei Fahrzeuge auf der Unteren Grenzstraße frontal zusammen. Der Fahrer und die Fahrerin der beiden Pkw werden verletzt, die Frau muss von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.
8 von 20
Am Abend des Neujahrstags stoßen zwei Fahrzeuge auf der Unteren Grenzstraße frontal zusammen. Der Fahrer und die Fahrerin der beiden Pkw werden verletzt, die Frau muss von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.
9 von 20
Am Abend des Neujahrstags stoßen zwei Fahrzeuge auf der Unteren Grenzstraße frontal zusammen. Der Fahrer und die Fahrerin der beiden Pkw werden verletzt, die Frau muss von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.

Zwei Verletzte fordert ein Frontalzusammenstoß auf der Unteren Grenzstraße, Höhe Ost-Bahnhof, am Abend des Neusjahrstags. Die Feuerwehr muss eine leicht eingeklemmte Fahrerin aus ihrem Fahrzeug befreien. Sowohl sie als auch der Fahrer des anderen Fahrzeugs werden verletzt in eine Klinik gebracht.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion