Verbindung zwischen Offenbach und Frankfurt

Bilder: So soll der Kaiserleikreisel nach dem Umbau aussehen

Kaiserleikreisel in Offenbach: Visualisierungen zum Umbau
1 von 7
Kaiserleikreisel: Visualisierungen vor dem Umbau.
Kaiserleikreisel in Offenbach: Visualisierungen zum Umbau
2 von 7
Kaiserleikreisel: Visualisierungen vor dem Umbau.
Kaiserleikreisel in Offenbach: Visualisierungen zum Umbau
3 von 7
Kaiserleikreisel: Visualisierungen vor dem Umbau.
Kaiserleikreisel in Offenbach: Visualisierungen zum Umbau
4 von 7
Kaiserleikreisel: Visualisierungen vor dem Umbau.
Kaiserleikreisel in Offenbach: Visualisierungen zum Umbau
5 von 7
Kaiserleikreisel: Visualisierungen vor dem Umbau.
Kaiserleikreisel in Offenbach: Visualisierungen zum Umbau
6 von 7
Kaiserleikreisel: Visualisierungen vor dem Umbau.
Kaiserleikreisel in Offenbach: Visualisierungen zum Umbau
7 von 7
Kaiserleikreisel: Visualisierungen vor dem Umbau.

Täglich nutzen 66.000 Fahrzeuge den Kreisverkehr im Kaiserleikreisel. Nun wird die wichtige Verbindung zwischen Offenbach und Frankfurt durch Kreuzungen ersetzt. Parallel werden die Anschlüsse an die A661 und weiterführende Straßen neu gebaut. Die Gesamtkosten derzeit: rund 37 Millionen Euro. Wir zeigen Visualisierungen, die einen Einblick in den neuen Verkehrsknoten bieten. 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.