Verkehr

Blitzer rund um Offenbach: Hier wird ab Montag kontrolliert

Blitzer an einer befahrenen Straße in der Nacht.
+
In Offenbach und dem Main-Kinzig-Kreis wird geblitzt. Die Polizei kontrolliert an mehreren Orten. (Symbolbild)

Achtung Blitzer-Warnung: In Offenbach und dem Main-Kinzig-Kreis sollten Autofahrer ab Montag (29.11.2021) besonders auf der Hut sein. Hier wird kontrolliert.

Offenbach – Es wird langsam aber sicher Winter: Insbesondere in den Morgen- und Abend-Stunden ist deshalb mit erschwerten Sicht- und Straßenverhältnissen zu rechnen. Auf eine angepasste Geschwindigkeit sollte momentan besonders geachtet werden.

Die Polizei hat für die kommende Woche, vom 29.11.2021 bis zum 02.12.2021, Geschwindigkeitskontrollen für Offenbach und den Main-Kinzig-Kreis angekündigt. Die Blitzer sollen an Unfallschwerpunkten sowie Wildgefahrenstrecken aufgestellt werden, heißt es in einer Mitteilung.

Blitzer rund um Offenbach und im Main-Kinzig-Kreis

Datum der KontrolleOrt der Kontrollen
Montag (29.11.2021)L3193, Langenselbold in Richtung Ronneburg, zwischen Bruderdiebacher Hof und Ronneburg
Dienstag (30.11.2021)L3001, Dietzenbach in beide Richtungen, zwischen Hexenberg und Offenthal
Mittwoch (01.12.2021)BAB66, Hanau in Richtung Fulda, Anschlussstelle Bad Soden-Salmünster
Donnerstag (02.12.2021)L3121, Rodgau in Richtung Seligenstadt, zwischen Seligenstadt und Waldrand
Donnerstag (02.12.2021)K174, Dietzenbach in Richtung Rodgau, zwischen Waldacker und Ridgau-Ring-Straße

Aber auch Kontrollen aus Lärmschutzgründen sollen durchgeführt werden, so die Polizei Offenbach. Seit vergangenem Dienstag (9.11.2021) gilt zudem ein neuer Bußgeldkatalog. Dieser sieht höhere Strafen bei Geschwindigkeitsverstößen vor. (Lucas Maier/Vincent Büssow)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare