Prozessbeginn am Dienstag

Mutter getötet: 24-Jähriger stach 95 Mal zu

Offenbach - Vor dem Landgericht Darmstadt muss sich ab Dienstag Anastasios T. verantworten. Er soll am 28. Januar seine Mutter in Lauterborn umgebracht haben.

Der 24-Jährige ist vorläufig in einer Klinik für forensische Psychiatrie untergebracht.  Eine solche Einweisung könnte der Grund für die Bluttat gewesen sein.  Der Mann wollte offenbar seine Mutter daran hindern, mit seinem Onkel Kontakt aufzunehmen, um eine Einweisung zu erwirken. Gegen 1 Uhr ging er ins Schlafzimmer, schlug mit Fäusten und einer Bratpfanne zu und stach mit zwei Messern 95 Mal auf sein Opfer ein, das verblutete. (mk)

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion