Evakuierung mit Drehleiter

Brand in Offenbach: Ein Bewohner verletzt – Wohnung zerstört

Ein Fahrzeug der Feuerwehr im Einsatz (Symbolbild)
+
Bei dem Brand in Offenbach gelang es der Feuerwehr in kurzer Zeit den Bewohner zu retten und das Feuer zu löschen. (Symbolbild)

In Offenbach im Stadtteil Bürgel gerät eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Brand. Der Bewohner muss durch die Feuerwehr gerettet werden.

Offenbach – In einer Wohnung eines mehrstöckigen Hauses in Brügel in Offenbach ist ein Feuer ausgebrochen. Am Freitag (10.09.2021) gingen gegen 17.51 Uhr mehrere Notrufe bei der Berufsfeuerwehr Offenbach von Bewohnern ein, die den Brand im obersten Stockwerk des Mehrfamilienhauses meldeten. Sie gaben zudem an, dass sich eine Person in der betroffenen Wohnung befindet.

Brand in Offenbach: Bewohner wird über Drehleiter aus Wohnung gerettet

Die Berufsfeuerwehr Offenbach rückte sogleich mit einem Löschfahrzeug, einer Drehleiter aus Mühlheim sowie zwei weiteren Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr Rumpenheim und Waldheim an. Zudem wurden drei Rettungswagen und ein Notarztfahrzeug alarmiert.

Vor Ort wurde zunächst der Bewohner aus dem fünften Obergeschoss über eine Drehleiter evakuiert. Trotz des schnellen Einsatzes erlitt der 33-jährige Mann eine Rauchvergiftung und musste von dem Notarzt in eine Klinik transportiert werden. Alle weiteren Bewohner des Mehrfamilienhauses in Brügel in Offenbach konnten sich rechtzeitig über das Treppenhaus ins Freie retten, sodass sonst niemand verletzt wurde.

Brand in Offenbach: Ursache für das Feuer konnte noch nicht geklärt werden

Bereits um 18.20 Uhr war das Feuer gelöscht. Durch den Brand wurde die oberste Wohnung des Hauses zerstört – sie ist nun nicht mehr bewohnbar. Nachdem eine Belastung durch Kohlenmonoxid durch die Feuerwehr ausgeschlossen werden konnte, durften alle anderen Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Während des gesamten Einsatzes musste die Rumpenheimer Straße bis 19 Uhr voll gesperrt werden. Die Ursache des Brandes ist bislang ungeklärt. (tt)

Ein anderer schwerer Brand ereignete sich in Bieber bei Offenbach. Dabei wurde das Haus eines Ehepaars komplett zerstört – und damit auch ein Großteil deren Besitz. Mit einem Spendenaufruf suchen sie Hilfe.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion